Aktuelles, Branche, Veranstaltungen - geschrieben von am Samstag, Oktober 24, 2015 14:40 - noch keine Kommentare

Nachlese it-sa 2015: NürnbergMesse hebt Live-Schaltung zu Edward Snowden hervor

Live-Mitschnitt „Defense against the Dark Arts: Today’s cybersecurity problem and how to fix it“ veröffentlicht

[datensicherheit.de, 24.10.2015] Die NürnbergMesse hat in einer Nachlese zur „it-sa 2015“ als einen Höhepunkt der Messe die Live-Schaltung zu Edward Snowden am dritten Messetag hervorgehoben.

Snowden äußerte sich in seinem Impuls „Defense against the Dark Arts: Today’s cybersecurity problem and how to fix it“ gegenüber den anwesenden Ausstellern und Fachbesuchern zur Verantwortung der IT-Sicherheitsbranche für eine sichere Welt.
Er appellierte an die über 700 Zuhörer, ein noch stärkeres Bewusstsein für die Gefahren in einer zunehmend digital vernetzten Gesellschaft zu haben. Ausdrücklich rief Snowden dazu auf, gemeinsam daran zu arbeiten, technische Möglichkeiten für mehr IT-Sicherheit im privaten und unternehmerischen Bereich auf breiter Basis zugänglich zu machen.

Die NürnbergMesse hat jetzt den Live-Mitschnitt veröffentlicht:

it-sa 2015 - Exclusive keynote speech by Edward Snowden

Abbildung: NürnbergMesse GmbH

it-sa 2015 – Exclusive keynote speech by Edward Snowden
https://www.youtube.com/watch?v=4WCqGHcFyCg&feature=youtu.be

Vormerktermin: Die nächste „it-sa“ wird vom 18. bis 20. Oktober 2016 stattfinden.

Weitere Informationen zum Thema:

datensicherheit.de, 09.10.2015
it-sa 2015 mit deutlich zweistelligem Wachstum beendet / Edward Snowden plädierte in Live-Schaltung für Stärkung der IT-Sicherheit und besseren Datenschutz



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Medienpartnerschaft

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzhinweis