Aktuelles, Branche - geschrieben von am Mittwoch, Januar 19, 2011 8:16 - noch keine Kommentare

Allure of the Seas: Weltgrößtes Kreuzfahrtschiffmit USV-Anlagen von EATON

„Energy-Saver-System“ erhöht Wirkungsgrad bei niedrigen und hohen Lasten

[datensicherheit.de, 19.01.2011] Das derzeit weltgrößte Kreuzfahrtschiff, die „Allure of the Seas“ der Reederei Royal Carribean, wird von EATON mit mehr als 20 USV-Anlagen ausgerüstet:
Diese sollen helfen, kritische Systeme und Anwendungen des Schiffs zu schützen. EATON hat nach eigenen Angaben 40 Jahre Erfahrung mit Lösungen zur sicheren Stromversorgung in der Schifffahrt- und Offshore-Industrie; das Unternehmen gilt als Marktführer bei USV-Lösungen für diesen Bereich.
Die „Allure of the Seas“ mit Heimathafen Port Everglades in Fort Lauderdale, Florida, ist gewissermaßen eine schwimmende Stadt mit sieben Lifestyle-Arealen; sie hat 225.282 Bruttoregistertonnen, in 2.700 Kabinen auf 16 Decks ist Platz für 5.400 Passagiere.
Eaton hat bereits im November 2009 eine ähnliche USV-Lösung für das Schwesterschiff „Oasis of the Seas“ geliefert, das erste Kreuzfahrtschiff der „Oasis“-Klasse. Auf der „Allure of the Seas“ kommt jedoch erstmals im maritimen Umfeld Eatons „Energy-Saver-System“ (ESS) zum Einsatz, welches den Wirkungsgrad der USV-Anlage auch bei niedrigen Lasten auf bis zu 99 Prozent erhöht, so dass dieser um bis zu 15 Prozent höher liegt als bei herkömmlichen USV-Modellen. Auch bei hoher Last besitzt die ESS-USV einen um bis zu fünf Prozent höheren Wirkungsgrad.

Weitere Informationen zum Thema:

EATON
Marine and Offshore USV-Systeme

Royal Carribean
ALLURE of the SEAS

DR. HAFFA & PARTNER, 18.01.2011
Eaton-Technologie an Bord der Allure of the Seas: Eaton-USV-Anlagen für eine gesicherte Stromversorgung



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Medienkooperation

Internet Security Days 2018

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung