Aktuelles - geschrieben von am Freitag, September 10, 2010 23:03 - ein Kommentar

Freiheit statt Angst 2010: Demonstration am 11. September um 13 Uhr am Potsdamer Platz in Berlin

Vier zentrale Forderungen im Mittelpunkt

[datensicherheit.de, 10.09.2010] Vier zentrale Forderungen stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Demonstration „Freiheit statt Angst“:

  1. Überwachung abbauen
  2. Evaluierung der bestehenden Überwachungsbefugnisse
  3. Moratorium für neue Überwachungsbefugnisse
  4. Gewährleistung der Meinungsfreiheit und des freien Meinungs- und Informationsaustauschs über das Internet

Start- und Zielpunkt des Demonstrationszuges am Samstag, dem 11. September 2010 ist der Potsdamer Platz in Berlin. Um 13 Uhr eröffnet dort padeluun die Auftaktkundgebung und beschließt dann die Abschlusskundgebung gegen 16.45 Uhr.

Ueberwachungsdruck auf YouTube, 28.08.2010

Freiheit statt Angst: 11.09.2010 - Offizieller Trailer

Weitere Informationen zum Thema:

FREIHEIT STATT ANGST
Aufruf zur Großdemonstration “Freiheit statt Angst” 2010 in Berlin



ein Kommentar

Sie können Kommentare zu diesem Eintrag über den RSS-2.0-Feed verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrer Website hierher setzen.

Freiheit statt Angst 2010: Trotz der Teilerfolge im Kampf gegen den Überwachungswahn weiter demonstrieren - datensicherheit.de Informationen zu Datenschutz und Datensicherheit
Sep 11, 2010 15:37

[…] 10.09.2010 Freiheit statt Angst 2010: Demonstration am 11. September um 13 Uhr am Potsdamer Platz in Berlin / … Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social-Bookmarking-Diensten hinzu: Diese Icons […]

Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Medienkooperation

Internet Security Days 2018

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung