Aktuelles, Experten, Veranstaltungen - geschrieben von am Dienstag, Juni 26, 2012 23:04 - noch keine Kommentare

Informationsabend in Wolfsburg zum Down- und Upload fremder Daten auf Sozialen Netzwerken

Zweite Veranstaltung der Reihe „Die Jugend von heute… legal, illegal – scheißegal?“ am 4. Juli 2012.

[datensicherheit.de, 26.06.2012] Am 4. Juli 2012 um 19.30 Uhr findet die zweite Veranstaltung der Reihe „Die Jugend von heute…legal, illegal –scheißegal?“ im Bürgerzentrum Reislingen, Gerta-Overbeck-Ring 13 in 28446 Wolfsburg, statt.
Der Medienpädagoge und Elternmedientrainer der Jugendförderung der Stadt Wolfsburg, Cornelius Scheier, gibt Antworten auf die vielen Fragen, die sich im Umgang mit den zahlreichen Internet-Plattformen stellen, so zum Beispiel, ob man bei YouTube Videos und Musik downloaden darf, wie es sich mit den Fotos von Stars auf der eigenen facebook-Seite verhält und wie man kostenlos und legal an Musik kommt…
Eine Anmeldung per E-Mail an cornelius [dot] scheier [at] stadt [dot] wolfsburg [dot] de ist erwünscht; die Teilnahme ist kostenfrei. Interessierte können sich an diesem Abend über den richtigen Umgang mit urheberrechtlich geschützten Daten im Internet informieren. Es können auch weitere Fragen zum Umgang oder zu Chancen und Risiken des Internetkonsums Jugendlicher gestellt werden.



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Medienkooperation

Internet Security Days 2018

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung