Aktuelles, Branche, Studien - geschrieben von am Mittwoch, Juli 25, 2018 10:59 - noch keine Kommentare

Mimecast: Jährlicher State of Email Security Report veröffentlicht

Geschäftsführer in Deutschland im internationalen Vergleich deutlich empfänglicher für CEO-Fraud

[datensicherheit.de, 25.07.2018] Mimecast veröffentlicht zum zweiten Mal seinen  Jahresbericht zum Stand der E-Mail-Sicherheit.  Der Bericht identifiziert die neuesten E-Mail-Bedrohungen, denen Unternehmen aller Größen und Branchen weltweit ausgesetzt sind.

Die wichtigsten Fakten des State of Email Security Report:

  • Cyberangriffe nehmen zu: Tatsächlich geben mehr als 50 Prozent  der Unternehmen an, dass das Volumen der Phishing-Angriffe in den letzten zwölf Monaten zugenommen hat. Außerdem stieg die Zahl der impersonation-Attacken um 40 Prozent.
  • Unternehmensführung schneiden global nicht gut ab: 20 Prozent der Befragten sagen aus, dass ihr C-Level sensible Daten als Reaktion auf einen Phishing-Angriff versendet hat. Geschäftsführungen von deutschen Organisationen sollen sogar in 48 Prozent aller Fälle sensible Daten nach einer Phishing-Attacke versendet haben und sind damit weit über dem Durschnitt.
  • Zudem kommen fast die Hälfte der (49 Prozent) Befragten zu dem Schluss, dass ihre Management- und Finanzteams nicht über ausreichende Kenntnisse verfügen, um einen Imitationsversuch zu identifizieren und zu stoppen

„E-Mail-basierte Angriffe entwickeln sich ständig weiter und unsere Untersuchung zeigt wie wichtig eine Cyber-Resilience-Strategie ist. Es geht um mehr als eine reinen Verteidigungsansatz. Das ist mehr als nur ein IT-Problem“, sagt Peter Bauer, Geschäftsführer von Mimecast. „Es erfordert eine unternehmensweite Anstrengung, die viele Stakeholder zusammenbringt, die richtigen Sicherheitslösungen bereitstellt und die Mitarbeiter – von der C-Suite bis zur Rezeption – in die Lage versetzt, die letzte Verteidigungslinie zu sein.“

Cybersicherheit in Unternehmen untersucht

Mimecast hat gemeinsam mit Vanson Bourne den Zustand der Cybersicherheit von Organisationen, ihre Erwartungen und Bedürfnisse sowie die Zunahme von Angriffen untersucht. Die Ergebnisse des Berichts basieren auf den Antworten von 800 IT-Entscheidern und Führungskräften auf globaler Ebene und zeigen Einstellungen, Verhaltensweisen, Vertrauen und Bereitschaft von Sicherheitsexperten und der Vorstandsebene im Umgang mit diesen Bedrohungen auf.

Weitere Informationen zum Thema:

Mimecast
The State of Email Security 2018 Report

datensicherheit.de, 18.07.2018
BEC und EAC Fraud: Schäden in Milliardenhöhe

datensicherheit.de, 04.07.2018
Cyber-Security: Viel höhere Budgets für E-Mail Sicherheit notwendig

datensicherheit.de, 14.06.2018
KRITIS braucht Cyber-Resillence



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Medienkooperation

Internet Security Days 2018

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung