Aktuelles, Experten, Veranstaltungen - geschrieben von am Mittwoch, Februar 29, 2012 17:49 - noch keine Kommentare

Verleihung der BigBrotherAwards findet am 13. April 2012 in Bielefeld statt

Preisreden, Live-Musik und ein attraktives Rahmenprogramm auf der Gala zur 12. Verleihung

[datensicherheit.de, 29.02.2012] Wenn heute Datenschutzskandale in Politik und Wirtschaft hohe Wellen schlagen und Großdemonstrationen gegen Überwachungsgesetze stattfinden, dann ist das unter anderem ein Verdienst einer Preisverleihung, die zur Institution geworden ist – die „BigBrotherAwards“. Diese sogenannten „Oscars für Datenkraken“ sollen im April 2012 nun bereits zum 12. Mal vergeben werden.
„Ausgezeichnet“ werden laut FoeBuD e.V. Politiker, Firmen und Organisationen, die besonders unverantwortlich mit den Daten anderer und dem Recht auf informationelle Selbstbestimmung der Bürger umgehen. Dieses Recht werde angesichts der Verlagerung privater Lebensräume in digitale Welten und der Machtkonzentration bei einigen großen Konzernen im Netz immer wichtiger.
Die „BigBrotherAwards“ sollen frühzeitig Themen auf die Agenda bringen. Organisiert werden sie vom FoeBuD e.V. – beteiligt sind außerdem der Chaos Computer Club, die Deutsche Vereinigung für Datenschutz, FIfF, Fitug, die Humanistische Union und die Internationale Liga für Menschenrechte.

Gala zur 12. Verleihung der BigBrotherAwards
Freitag, 13. April 2012, 18 bis 20 Uhr
Hechelei in Bielefeld

Weitere Informationen zum Thema:

FoeBuD e.V
Eintrittskarte: BigBrotherAwards Verleihungsgala 2012

BigBrotherAwards.de
Willkommen bei den deutschen BigBrotherAwards



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Nothilfe für Indonesien

Indonesien Nothilfe <

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung