Aktuelles, Branche - geschrieben von am Montag, August 15, 2016 20:26 - noch keine Kommentare

Dating-Portale durch Luring Attacks über TOR-Netzwerk bedroht

Vielzahl an Fake-Profilen zum Ködern von Nutzern

[datensicherheit.de, 15.08.2016] Experten von IMPERVA warnen vor der Bedrohung durch sogenannte „Luring Attacks“ auf Dating-Portale über das „TOR“-Netzwerk.

Nutzer umleiten

Demnach werden „Luring Attacks“ von konkurrierenden Dating-Portalen geplant, um Nutzer von der betroffenen Webseite auf jene des Angreifers zu locken.
Die meisten „Luring Attacks“ zielten direkt auf mehrere Dating-Portale ab, um möglichst viele Nutzer auf andere Webseiten einzuladen, die vermutlich alle vom gleichen Hacker betrieben würden.

Hohe Dunkelziffer möglich

Die Mitarbeiter von IMPERVA hätten vor Kurzem einen „deutlichen Anstieg von Hackern“ festgestellt, die das „TOR“-Netzwerk für „Luring“-Attacken nutzten, um ihre eigene Identitäten zu verbergen.
Charakteristisch für diese „Luring Attacks“ über das „TOR“-Netzwerk seien die relativ seltenen, aber regelmäßigen Nachrichten von „TOR“-Kunden mit entsprechenden Anfragen. Durchschnittlich handele es sich um eine bis drei Anfragen pro Tag. Damit wollten die Hacker vermutlich vermeiden, von automatischen Schutzprogrammen der jeweiligen Browser entdeckt zu werden.
Trotz der geringen, von IMPERVA entdeckten Rate der Anfragen sei es möglich, dass die tatsächliche Anzahl viel höher ist und dass bei einem groben Überblick über die Nutzung des „TOR“-Netzwerks nur einige wenige erkennbar waren.

Mit Fake-Profilen Nutzer ködern

Angesichts der Vielzahl an Fake-Profilen zum Ködern von Nutzern gebe es keinen Zweifel an dem Ausmaß des Gesamtschadens der Attacke.
Zudem verunsichere die Attacke die Nutzer der betroffenen Dating-Seite. Die Anfragen belästigten sie und minderten die Glaubwürdigkeit der Website.

Weitere Informationen zum Thema:

IMPERVA, 22.07.2016
Luring attacks – What happens when attackers use TOR Network?



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzhinweis