Aktuelles, Experten, Studien - geschrieben von am Mittwoch, Februar 4, 2015 21:36 - noch keine Kommentare

E-Nummern: Verbraucherzentrale veröffentlicht aktuellen Ratgeber

Entschlüsselung der Zusatzstoffe in Lebensmitteln

[datensicherheit.de, 04.02.2015] Fast jedes Fertiglebensmittel enthält heute Zusatzstoffe. Die sogenannten E-Nummern verwendet die Lebensmittelindustrie, um ihre Produkte besser aussehen zu lassen, Qualitätsmängel zu überdecken oder die Produktion billiger zu machen. Doch wer weiß schon, was sich hinter Bezeichnungen wie „E 310“ und „E 912“ verbirgt? Der Ratgeber der Verbraucherzentrale Hamburg (vzhh) „Was bedeuten die E-Nummern?“ entschlüsselt in seiner 67. aktualisierten und erweiterten Auflage die mehr als 320 europaweit zugelassenen Lebensmittelzusatzstoffe.
Farbstoffe, Konservierungsstoffe, Antioxidations- und Säuerungsmittel, Verdickungs- und Feuchthaltemittel, Geschmacksverstärker sowie Süßstoffe werden in der aufsteigend sortierten E-Nummern-Liste benannt, erklärt und nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen kritisch beurteilt.
Mittels anschaulicher Symbole sollen Verbraucher beispielsweise erkennen können, bei welchen E-Nummern die umstrittene Gentechnologie zum Einsatz kommt oder welche Zusatzstoffe zu Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern führen können. Wichtige Hinweise für Allergiker oder Asthmatiker fehlen nach Angaben der vzhh genauso wenig wie solche für Vegetarier und Veganer, die mit der Liste Stoffe tierischer Herkunft aufspüren könnten.
Weitere Informationen rund ums Thema, etwa zur Kennzeichnung von Zusatzstoffen oder deren Wirkung machten den Ratgeber gemeinsam mit einer praktischen Kurzfassung der E-Nummern-Liste zum Herausnehmen zu einem nützlichen Begleiter für den Lebensmitteleinkauf.

vzHH-Ratgeber „Was bedeuten die E-Nummern?“
Für 5,90 Euro im Infozentrum der Verbraucherzentrale Hamburg, Kirchenallee 22 (Mo., Mi., Do., Fr. 10-18 Uhr und Di. 10-19 Uhr) erhältlich.
Zuzüglich 2,50 Euro für Porto und Versand kann das Buch auch online auf der vzhh-Website bestellt werden.

Weitere Informationen zum Thema:

verbraucherzentrale Hamburg
Was bedeuten die E-Nummern?



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Medienkooperation

Internet Security Days 2018

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung