Aktuelles, Branche, Veranstaltungen - geschrieben von am Donnerstag, Oktober 18, 2012 21:03 - 2 Kommentare

Mit über 6.300 Fachbesuchern 2012 bleibt die it-sa weiter auf Wachstumskurs

Veranstalter freut sich über deutliche Zunahme ausländischer Fachbesucher

[datensicherheit.de, 18.10.2012] Nach Angaben des Veranstalters hat die „it-sa 2012“ nach „drei erfolgreichen Messetagen“ ein Plus in allen messerelevanten Kennzahlen verzeichnet – mit 334 Ausstellern, einer größeren Ausstellungsfläche und über 6.300 Fachbesuchern bleibe Europas wichtigste Spezialmesse für IT-Sicherheit weiter auf Wachstumskurs.

Abbildung: NürnbergMesse GmbH

Abbildung: NürnbergMesse GmbH

Veranstalter sieht die „it-sa“ als eine der wichtigsten Plattformen der internationalen IT-Sicherheitsbranche

Claus Rättich, Mitglied der Geschäftsleitung der NürnbergMesse GmbH, zeigte sich jedenfalls zufrieden – noch einmal habe es mehr Aussteller und Fachbesucher gegeben. Diese positive Entwicklung unterstreiche die Bedeutung der „it-sa“ als eine der wichtigsten Plattformen der internationalen IT-Sicherheitsbranche. Man freue sich über ein deutliches Wachstum bei den ausländischen Fachbesuchern, denn dieses zeige die wachsende internationale Bedeutung der „it-sa“.
Auch die Premiere des „Congress@it-sa“ sei gelungen. Die „it-sa“ trage damit noch stärker zur Vernetzung von IT-Sicherheitsprofis bei und ergänze die Messe deshalb auf ideale Weise, erklärte Dorothee Brommer, Projektleiterin „it-sa“ bei der NürnbergMesse GmbH. In fünf begleitenden Kongress-Tracks hätten die Teilnehmer erstmals Gelegenheit gehabt, parallel zur „it-sa“ aktuelle Fragen der IT-Sicherheit ausführlich im Expertenkreis und in fachlicher Tiefe zu diskutieren.

Die nächste „it-sa“ soll vom 8. bis 10. Oktober 2013 im Messezentrum Nürnberg stattfinden.



Kommentieren

Kommentar

Theiners Talk

Kooperation

TeleTrusT

Mitgliedschaft

German Mittelstand e.V.

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Multiplikator

Allianz für Cybersicherheit

Datenschutzerklärung