Aktuelles - geschrieben von am Montag, Dezember 12, 2011 23:18 - noch keine Kommentare

Ein Drittel der deutschen Unternehmen von zielgerichtete Cyber-Attacken betroffen

Unternehmen benötigen passende Sicherheitsstrategie für Grundschutz und neue außergewöhnliche Herausforderungen

[datensicherheit.de, 12.12.2011] Ob „Duqu“-Attacken im Iran und Sudan oder die DDoS-Angriffe des „Miner“-Botnetzes gegen deutsche Pizza-Lieferdienste und Immobilienportale – zielgerichtetes Vorgehen gehöre mittlerweile zu den gängigsten Angriffsvektoren auf Unternehmen jeglicher Größe. Dies habe eine internationale Umfrage von KASPERSKY lab im Sommer 2011 unter 1.300 IT-Profis bestätigt:
Demnach sei nach eigener Einschätzung fast jedes dritte Unternehmen (30 Prozent) gezielten Cyber-Attacken ausgesetzt gewesen. Vor allem in Italien (35 Prozent) und Deutschland (34 Prozent) hätten Unternehmen mit zielgerichteten Attacken zu kämpfen. Weniger unter Beschuss fühlten sich dagegen die spanischen Unternehmen mit 28 Prozent; der niedrigste Wert liege in Großbritannien bei nur zehn Prozent.
Unter zielgerichteten Attacken werden dedizierte Angriffe auf die Systeme eines Unternehmens oder einer Branche verstanden. Um gezielten Angriffen standzuhalten, benötigen Unternehmen eine passende Sicherheitsstrategie, die neben den grundlegenden Sicherheitsmechanismen auch explizit aktuellen Anforderungen gerecht werden, wie beispielsweise der zunehmenden IT-Consumerization in Unternehmen. Welche Angriffsvektoren Cyber-Kriminelle für zielgerichtete Attacken gegen Firmen nutzen, wie diese Sicherheitslücken missbraucht werden, um beispielsweise an sensible Daten zu kommen und vor allem wie eine
IT-Sicherheitslösung adäquaten Schutz vor zielgerichteten Attacken bietet, zeigt die KASPERSKY-Infografik „Protecting your business from targeted attacks“, die online zur Verfügung steht.

Weitere Informationen zum Thema:

KASPERSKY lab
Protecting your business from targeted attacks (Graphik)

KASPERSKY lab, 30.08.2011
Mobile Gerätevielfalt absichern

KASPERSKY lab, 05.07.2011
Der Kampf gegen Malware: Jedes dritte Unternehmen beklagt Datenverlust / Laut Kaspersky-Umfrage wachsen Investitionen in die IT-Sicherheit mit der Größe des Unternehmens



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Medienpartnerschaft

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzhinweis