Aktuelles, Branche - geschrieben von am Dienstag, Mai 10, 2016 17:51 - noch keine Kommentare

Warnung vor gefälschten Webseiten namhafter Software-Firmen

Vermeintliche „Support“-Hotline stellt Anrufern Hunderte bis Tausende US-Dollar in Rechnung

[datensicherheit.de, 10.05.2016] Laut einer aktuellen Warnmeldung von Malwarebytes haben Cyber-Kriminelle eine neue Masche gefunden, unschuldige Opfer in die Falle zu locken – eine Gruppe namens „Tech Kangaroos“ imitiert demnach Webseiten namhafter Software-Firmen mit einer „Support“-Hotline, die den Anrufern Hunderte bis Tausende US-Dollar in Rechnung stellt.

Listiger „Service“

Die Betrüger riefen nach dem Support-Anruf sogar zurück, um den Kunden eine „Rückerstattung“ anzubieten – tatsächlich aber, um damit noch mehr Geld zu stehlen.

Professionelle Werbung

Die Kriminellen nutzten Suchmaschinen und verschiedene Werbeanzeigen, um die Opfer anzusprechen. Eine Suche auf „Bing“ nach zertifizierten Support auch für Malwarebytes zeige in den Top-Ergebnissen imitierte Fake-Seiten.

Weitere Informationen zum Thema:

MalwarebytesLABS, 09.05.2016
The Hunt For Tech Support Scammers



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzhinweis