Aktuelles, Branche - geschrieben von am Dienstag, November 23, 2010 0:43 - noch keine Kommentare

29. November 2010: KASPERSKY lab und nextbusinessIT bieten kostenfreien Live-Webcast an

Betriebsinterne Daten, Ideen und Konzepte als schützenswertes Gut

[datensicherheit.de, 22.11.2010] Die Frage, wie man sein Unternehmen umfassend vor den aktuellen IT-Bedrohungen schützen kann, ist für Firmen jeglicher Größe gerade in der Zeit von „Stuxnet und Co.“ kaum mehr ohne professionelle Hilfe zu beantworten. Deshalb bietet KASPERSKY lab in Zusammenarbeit mit nextbusinessIT am 29. November 2010 in einem kostenfreien Live-Webcast die Möglichkeit, sich umfassend zu informieren:
Nicht nur betriebsinterne Daten, auch Ideen und Konzepte sind in Unternehmen ein schützenswertes Gut – eine Katastrophe, wenn es in die falschen Hände gerät. Stehlen Cyberkriminelle dieses Gut, sind Imageverlust und finanzielle Schäden vorprogrammiert.

  • Welchen Gefahren ist die IT eines mittelständischen Unternehmens eigentlich ausgesetzt und wie sieht ein umfassendes Sicherheitskonzept aus?
  • Welche Maßnahmen schützen E-Mail und Internet vor den sich ständig verändernden Schadprogrammen?
  • Welche Rolle spielt der Mitarbeiter beim Thema IT-Sicherheit im Unternehmen?

Diese und andere Fragen werden am Montag, dem 29. November 2010 zwischen 10 und 11 Uhr in einem kostenfreien und interaktiven Live-Webcast beantwortet.

Weitere Informationen zum Thema:

event.on24.com
Experten im Live-Webcast am 29. November 2010, 11:00 – 12:00 Uhr / Sicherheit ist Vertrauenssache / Vertrauen Sie Ihrem Wissen und Können. Oder fragen Sie die Fachleute.



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung