Aktuelles, Branche, Veranstaltungen - geschrieben von am Dienstag, Oktober 6, 2015 23:19 - noch keine Kommentare

it-sa 2015: Größte europäische IT-Sicherheitsmesse in Nürnberg eröffnet

428 Aussteller bieten Lösungen zur Cybersicherheit vom 6. bis 8. Oktober 2015

[datensicherheit.de, 06.10.2015] Die NürnbergMesse vermeldet eine Zunahme der Ausstellerzahl von 385 im Vorjahr zu aktuell 428. Die „it-sa“, nach eigenen Angaben inzwischen Europas größte Fachmesse zur IT-Sicherheit, wurde am 6. Oktober 2015 eröffnet – sie läuft bis zum Donnerstag. Als ein Höhepunkt der Messe ist eine Stellungnahme Edward Snowdens mit dem Titel „Defense against the Dark Arts: Today’s cybersecurity problem and how to fix it“ per Live-Schaltung aus dem Exil für den letzten Messetag angekündigt.

Aussteller aus allen Segmenten der IT-Sicherheitswirtschaft

Insbesondere IT-Sicherheitsverantwortliche und Entscheider gelten als Zielgruppe der Messe. Diese würden auf der „it-sa“ die „richtigen Ansprechpartner für die Umsetzung ihrer individuellen Sicherheitsanforderungen“ finden, betont Petra Wolf, Bereichsleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung der NürnbergMesse.

Sonderflächen bieten konzentrierte Information

Seit 2009 ist die „it-sa“ Treffpunkt der IT-Sicherheitsbranche im herbstlichen Nürnberg. Dabei spielt auch die physische Sicherheit für IT-Systeme und Rechenzentren eine wesentliche Rolle. So wird auf der Sonderfläche „Data Center Plus“ den Messebesuchern diesbezüglich ein kompaktes Informationsangebot gemacht. Die „IAM Area“ bietet den Fachbesuchern Produkte und Lösungen zur Verwaltung digitaler Identitäten und Berechtigungen.
Den aufstrebenden innovativen Unternehmen ist die Sonderfläche „Startups@it-sa“ gewidmet. Das Interesse auf Ausstellerseite soll so groß gewesen sein, dass man die Ausstellungsfläche habe vergrößern müssen, so Frank Venjakob, Executive Director der „it-sa“. Als Treffpunkt für Hochschulen auf der „it-sa“ ist der „Campus@it-sa“ inzwischen schon eine Tradition – er präsentiert aktuelle Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der IT-Sicherheit.

Drei offene Foren mit den Schwerpunkten Management, Technik und umfassende Aspekte

Neben den Ausstellungsflächen bieten drei Foren rund 250 Kurzvorträge zu technischen Fragen („Forum Blau“), Managementaspekten („Forum Rot“) sowie zu umfassenden Einschätzungen zur IT-Sicherheitslage („Auditorium“). Dabei bleibt es nicht bei nüchternen Ansprachen, sondern es werden auch „Live-Hacking“-Vorführungen geboten.

Edward Snowden meldet sich zu Wort

Edward Sowdens Stellungnahme per Live-Schaltung richtet sich gleichermaßen an Besucher und Aussteller der „it-sa“. Mit „Defense against the Dark Arts: Today’s cybersecurity problem and how to fix it“ möchte er aktuelle Herausforderungen für die Etablierung und Aufrechterhaltung der Cybersicherheit im Zeitalter der globalen digitalen Vernetzung aufgreifen:

Keynote Edward Snowden
Donnerstag, 8. Oktober 2015, 12.30 Uhr
Saal „Paris“, NCC West, Messezentrum Nürnberg

Congress@it-sa bietet 13 Vortragsreihen

Das messebegleitende Kongressprogramm „Congress@it-sa“ bietet 13 Vortragsreihen zu aktuellen Herausforderungen für IT-Sicherheitsanwender und -entscheider. Dabei geht es u.a. um konkrete Tipps zum Schutz vor Bedrohungen wie „Advanced Persistent Threats“ (APTs) oder „Privilieged Account Exploits“, um rechtliche Einschätzungen wie etwa das IT-Sicherheitsgesetz, bis hin zu Managementinformationen für Unternehmen.
Der erste „Bavarian-Israeli IT Security Expert Level Meeting“ widmet sich den jeweiligen High-Tech-Standorten. Schließlich bereits zum dritten Mal findet die Jahrestagung der IT-Sicherheitsbeauftragten der Länder und Kommunen statt.

Pressekonferenz zur Eröffnung der it-sa 2015

Foto: Carsten Pinnow

v.l.n.r.: Thomas Philipp Haas, Fank Venjakob, Michael Hange, Winfried Holz, Stefan Strobel

Weitere Informationen zum Thema:

it-sa 2015
Die IT-Security Messe und Kongress

datensicherheit.de, 30.09.2015
it-sa 2015: Edward Snowden hält Keynote zur Cybersicherheit

 

 



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzhinweis