Aktuelles, Branche, Veranstaltungen - geschrieben von am Montag, Juli 16, 2012 14:54 - ein Kommentar

DsiN MesseCampus auf der it-sa 2012

MesseCampus bietet Vernetzung von Branche, Studenten und Hochschulen

[datensicherheit.de, 16.07.2012] Der DsiN MesseCampus auf der it-sa 2012, der in diesem Jahr zum vierten Mal stattfindet, bietet Vertretern der IT-Sicherheitswirtschaft eine Kontaktplattform zu Studenten und Professoren. Am dritten Messetag, Donnerstag, 18. Oktober 2012, wird die IT-Beauftragte der Bundesregierung Cornelia Rogall-Grothe den MesseCampus mit einer Keynote eröffnen. Renommierte Professoren zeigen dann in Kurzvorlesungen die Bedeutung von IT-Security für eine zukunftsfähige Informatikausbildung auf. Aussteller aus den verschiedenen Angebotssegmenten empfangen die Hochschüler im Anschluss zu persönlichen Karrieregesprächen.

Die it-sa, Fachmesse für das Thema IT-Sicherheit, vernetzt mit dem DsiN MesseCampus erneut Studenten der Informatik und benachbarter Studiengänge mit der IT-Security-Branche und führenden Hochschulen. „Wie Politik IT-Sicherheit fördern kann“, wird dabei Cornelia Rogall-Grothe, die Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik und Leiterin des Nationalen Cyber-Sicherheitsrates in ihrer Keynote erläutern. Auf dem DsiN MesseCampus vermitteln ausgewiesene Experten in drei Kurzvorlesungen „9 Minuten IT-Sicherheit“ Hintergründe und Informationen zu aktuellen IT-Sicherheitsthemen. Prof. Udo H. Kalinna, Prof. Dr. Norbert Pohlmann und Prof. Dr. Sachar Paulus gehen den Fragen nach, wie sicher Passwörter sein können, welche Gefahren Facebook mit sich bringt und wie datenschutzfreundliche Technologieansätze aussehen. Einen weiteren spannenden Vortrag hält Sascha Pfeiffer, Security Consultant bei Sophos. Er geht dem Spannungsverhältnis zwischen IT-Sicherheit, Social Media und BYOD auf den Grund. In einem Panel diskutieren Vertreter aus Forschung und Wirtschaft die Karriereaussichten in der IT-Sicherheitsbranche.

Die anschließenden Karrieregespräche bringen teilnehmende Aussteller und Nachwuchskräfte zusammen. Die Hochschüler lernen die Unternehmen an ihren Ständen kennen und erfahren Wissenswertes über Einstiegsvoraussetzungen und Karrieremöglichkeiten, Arbeitsweisen und Tätigkeitsfelder.

Unternehmen, die sich auf der it-sa als Gesprächspartner für angehende Fachkräfte präsentieren wollen, finden ein Formular zur kostenfreien Anmeldung auf folgender Website: www.dsin-messecampus.de

Über den DsiN MesseCampus auf der it-sa
Der MesseCampus fördert seit 2009 im Rahmen der it-sa den fachlichen Austausch zwischen Hochschülern, Wissenschaft und Wirtschaft. Veranstalter sind Deutschland sicher im Netz e.V., it-sa Benefiz e.V. und Sophos GmbH. Mit dem MesseCampus treten die Organisatoren für die Stärkung der für IT-Sicherheit relevanten Ausbildungsinhalte an den Hochschulen ein.



ein Kommentar

Sie können Kommentare zu diesem Eintrag über den RSS-2.0-Feed verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrer Website hierher setzen.

Katrin Böhme
Jul 17, 2012 9:44

Die Verlinkung stimmt nicht ganz. Die Adresse lautet http://www.DsiN-MesseCampus.de.

Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung