Aktuelles, Branche - geschrieben von am Dienstag, März 12, 2013 23:02 - noch keine Kommentare

Eleven Research-Team: Starker Anstieg des Spam-Aufkommens im Februar 2013

Volumen hat sich fast verdoppelt

[datensicherheit.de, 12.03.2013] Das Spam-Aufkommen hat sich im Februar 2013 fast verdoppelt: Gegenüber dem Vormonat stieg die Zahl der vom Eleven Research-Team registrierten Spam-E-Mails um 92,2 Prozent. Deutlich erhöht war auch das Volumen besonders gefährlicher E-Mails. Das Phishing-Aufkommen stieg um 69,8 Prozent, E-Mails mit bekannter Schadsoftware im Anhang legten um 156,9 Prozent zu, bei Virenausbrüchen waren es 49,8 Prozent. Damit wurden im Februar erheblich mehr gefährliche und unerwünschte E-Mails versandt als im Januar.

Jeden Monat präsentiert das Research-Team von Eleven, führender deutscher E-Mail-Sicherheitsanbieter, die „Zahl des Monats“. Dabei handelt es sich um eine Zahl, die einen aktuellen Trend der E-Mail-Sicherheit veranschaulicht. Die „Zahl des Monats“ wird auch im Eleven Securityblog beleuchtet.

Weitere Informationen zum Thema:

Eleven Securityblog
News und Trends rund um die E-Mail-Sicherheit



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung