Aktuelles, Veranstaltungen - geschrieben von am Montag, April 4, 2011 14:28 - noch keine Kommentare

Hagenberger Kreis: 9. IT-Security-Forum mit Experten aus Großbritannien, Deutschland und Österreich

6. und 7. April 2011 auf dem Campus Hagenberg der FH Oberösterreich

[datensicherheit.de, 04.04.2011] Das Thema IT-Sicherheit steht von 6. bis 7. April 2011 im Mittelpunkt des neunten „Security Forums“ an der FH OÖ, Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien, in Hagenberg:
Hochkarätige Experten aus dem In- und Ausland gehen denFragen nach, was Informationssicherheit bedeutet und wie Privatpersonen sowie Unternehmen ihre Informationssicherheit erhöhen können, wie gefährlich Cyber-Angriffe sind und wie man sich davor schützen kann.

© Hagenberger Kreis zur Förderung der digitalen Sicherheit

© Hagenberger Kreis zur Förderung der digitalen Sicherheit

6. und 7. April 2011: „Security Forum“ am Campus Hagenberg der FH OÖ

Mag. Peter Gridling, Direktor des Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismus eröffnet das „Security Forum“. „Security Awareness“ ist Thema des Vortrags von Prof. Steven Furnell, Leiter des „Centre for Security, Communications and Network Research“ der Universität Plymouth. Er erklärt, wie sicherheitsbewusstes Handeln für IT-Anwender zur Selbstverständlichkeit werden kann. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Thema „Cyber War“, über das Mag. Walter Unger, Oberst des Generalstabdienstes und Leiter der Abteilung für Elektronische Abwehr/IKT-Sicherheit im Abwehramt des BMLVS diskutiert. Wie sicher der Einsatz von Apple-iPhones und -iPads im Unternehmensumfeld ist, erläutert DI Ronny Sackmann vom deutschen IT-Sicherheitsdienstleister cirosec GmbH.
Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an IT-Leiter, Sicherheitsverantwortliche sowie Geschäftsführer von Klein- und Mittelunternehmen. Veranstaltet wird das „Security Forum“ vom Hagenberger Kreis zur Förderung der digitalen Sicherheit, einem Studentenverein, der im März 2002 von Studenten der IT-Sicherheitsstudiengänge der FH Oberösterreich gegründet wurde. Sein Ziel ist – neben der Förderung des Studienortes Hagenberg – die Hebung des öffentlichen IKT-Sicherheitsbewusstseins, welches neben dem jährlichen „Security Forum“ mit zahlreichen weiteren Veranstaltungen und Aktivitäten erreicht werden soll.

Weitere Informationen zum Thema:

Hagenberger Kreis
Security Forum 2011



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung