Aktuelles, Branche, Veranstaltungen - geschrieben von am Donnerstag, Juli 22, 2010 22:31 - noch keine Kommentare

it-sa 2010: Branchentreffpunkt mit Wachstum auf Aussteller- und Besucherseite

7.000 Fachbesucher werden vom 19. bis 21. Oktober 2010 in Nürnberg erwartetlogo_itsa-k_

[datensicherheit.de, 22.07.2010] Im Vorfeld der it-sa 2010 vermeldet SecuMedia bereits eine starke Nachfrage auf der Ausstellerseite:
In der neuen, größeren Ausstellungshalle sind bereits 50 Prozent mehr Fläche gebucht als im Oktober 2009 – darunter viele führende Unternehmen aus der IT-Security-Branche. Nahmen im Vorjahr 257 Aussteller teil, werden dieses Jahr rund 300 erwartet. Auch wird mit einem Anstieg der Besucherzahl von 6.600 auf rund 7.000 gerechnet. Messechefin Veronika Laufersweiler zeigt sich mit der Entwicklung der it-sa als Branchentreffpunkt sehr zufrieden.
Den Besuchern werden drei Fachforen mit über 170 Vorträgen sowie zahlreiche messebegleitende Workshops, Kongresse und Tagungen im angeschlossenen Kongress-Zentrum geboten. Um aktuelle Trends und wichtige Themen für die Fachbesucher noch übersichtlicher zu präsentieren, stehen 2010 die Themen „Web Application Security“, „Cloud Computing und Security“, „Forensik“, „Datenschutz“, „Mobile Security“ und „Sicherheitsrisiko Soziale Netzwerke“ im Fokus der Vorträge, Workshops, Veranstaltungen sowie „Topic Routen“; und natürlich laden die Stände der Aussteller zur gezielten Information ein.
Neben diesen Schwerpunktthemen bietet die it-sa 2010 drei Sonderflächen – „Das perfekte Rechenzentrum – Planung, Bau und Technik“, „Convergence Area“ und „IAM Area“.

Weitere Informationen zum Thema:

IT-Security-Messe it-sa 2010
Teilnehmer- und Ausstellerübersicht / Aktuelle Teilnehmerliste 2010

Die IT-Security-Messe it-sa
Treffpunkt der IT-Security Community / Nürnberg, 19.-21.10.2010



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzhinweis