Aktuelles, Branche, Veranstaltungen - geschrieben von am Dienstag, September 15, 2015 11:23 - noch keine Kommentare

IT-Security Tag 2015 am 30. September 2015 in München

Orientierung für Unternehmen im Umgang mit IT-Risiken

[datensicherheit.de, 15.09.2015] Laut einer aktuellen Bitkom-Umfrage im April 2015 war in den vergangenen zwei Jahren 51% aller Unternehmen von Datendiebstahl oder digitaler Wirtschaftsspionage betroffen. Oft fehlten den Unternehmen beim Umgang mit IT-Risiken klare Regelungen und pragmatische Handlungsempfehlungen zur Orientierung. Am IT-Security Tag, der am 30. September in Munchen stattfindet, geben Spezialisten aus dem Umfeld des mITSM Antworten auf Fragen zum professionellen Management der IT-Sicherheit, zur Abwehr von Cyber-Kriminalität und dem erst kürzlich verabschiedeten IT-Sicherheitsgesetz.

Nach den Vorträgen zu hochaktuellen Themen wie IT-Forensik, ISO 27001 Audit, Datenschutzmanagement, dem IT-Sicherheitsgesetz und Ethical Hacking – hier wird eine Live-Vorführung gezeigt – können die Teilnehmer einige Anregungen für den zukünftigen Umgang mit IT-Sicherheitsrisiken mitnehmen.

Agenda:

12.30 Uhr Empfang

13.00 Uhr Chancen des Modern Identity and Access Management
Peter Hansel, Vorstand Bizcon AG
13.40 Uhr IT Forensic Readyness in Unternehmen – effiziente Aufklärung von Zwischenfällen
Dennis Pielken, Sachverständiger für IT-Forensik, Bereichsleiter Wirtschaftskriminalität & Cybercrime, Fast-Detect GmbH

14.20 Uhr Pause

14.50 Uhr Erfolgsfaktoren und Stolperfallen auf dem Weg zur ISMS-Zertifizierung nach ISO/IEC 27001
Dr. Thomas Schaaf, Managementbeauftragter für Informationssicherheitsmanagement, Stadtwerke München
15.30 Uhr Datenschutzmanagement nach ISO27001/27018 und BDSG
David Gabel, ISO 27001 Auditor und fachkundlich geprüter Datenschutzbeauftragter

16.10 Uhr Pause

16.30 Uhr Damoklesschwert IT Sicherheitsgesetz: Bürokratisierung oder effektive Erhöhung der Sicherheit?
Heinz Krippel, Geschäftsführer mITSM GmbH und ISO 27001 Auditor
17.20 Uhr Live Hacking – verblüffend einfach
Marc Heinzmann, Geschäftsführer plan42 GmbH und BSI-Auditor

18.00 Uhr Imbiss & Come Together

Informationen:

IT SECURITY TAG des mITSM

30. September 2015
12.30 bis 18 Uhr, anschließend Imbiss & Come Together

In den Räumlichkeiten des mITSM
Landaubogen 1 (vormals Leonhard-Moll-Bogen)
81373 München

Teilnahmegebühr: 99 €

Das mITSM , das als eines der ersten Trainingsunternehmen weltweit mit seinem kompletten ITIL, COBIT, ISO 20000 & ISO 27001 Trainingsangebot akkreditiert wurde, führt seit über 10 Jahren Trainings mit einer überdurchschnittlichen Bestehensquote durch. Durch die enge Zusammenarbeit mit seinem Zertifizierungspartner TÜV SÜD aktualisiert das mITSM seine Trainingsmethoden und Unterlagen entsprechend der aktuellsten Anforderungen für die Personenzertifizierung.

Weitere Informationen unter:  www.mitsm.de



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Nothilfe für Indonesien

Indonesien Nothilfe <

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung