Aktuelles, Branche, Veranstaltungen - geschrieben von am Mittwoch, Mai 21, 2014 10:19 - ein Kommentar

SANS Institut veranstaltet Pen Test Berlin 2014

Event im wachsenden IT-Security-Bereich des Penetration Testing

[datensicherheit.de, 21.05.2014] Vom 16. bis 21. Juni lädt das SANS Institut erneut nach Berlin, um im Radisson Blue Hotel die zweite Auflage des europäischen Pen Testing Events (Pen Test Berlin 2014)  auszurichten. Die international renommierten Trainer des Instituts bieten den weit über 100 erwarteten Teilnehmern fünf spezielle Trainingskurse aus den Themenbereichen Penetration Testing und Ethical Hacking.

„Penetration Testing wird in Zeiten, in denen Cyber-Bedrohungen globale Auswirkungen haben und Hackerangriffe stets ausgefeilter werden, ein immer wichtigeres Genre. Nicht zuletzt die vor kurzem aufgedeckte OpenSSL Schwachstelle Heartbleed sorgt bis heute für eine große Nachfrage bei entsprechend qualifizierten IT-Spezialisten. Das hervorragende Feedback nicht nur aus dem letzten Jahr bestärkt uns, das Weiterbildungsangebot kontinuierlich auszubauen und damit dem steigenden Bedarf an erstklassig ausgebildeten Experten zu begegnen“, sagt Manuel Schönthaler, Direktor Deutschland beim SANS Institut.

Folgende Trainings können in Berlin besucht werden:

  1. SEC760: Advanced Exploit Development for Penetration Testers
    Trainer: Stephen Sims (GSE)
  2. SEC542: Web App Penetration Testing and Ethical Hacking
    Zertifizierung: GIAC Web App Penetration Tester (GWAPT)
    Trainer: Pieter Danhieux (GSE)
  3. SEC560: Network Penetration Testing and Ethical Hacking
    Zertifizierung: GIAC Penetration Tester (GPEN)
    Trainer: James Lyne (Sophos Technology Strategist)
  4. SEC573: Python for Penetration Testers
    Trainer: Tim Medin (Counter Hacker)
  5. SEC575: Mobile Device Security and Ethical Hacking
    Zertifizierung: GIAC Mobile Device Security Analyst (GMOB)
    Trainer: Raul Siles (GSE)

Abgerundet werden die Praxiskurse durch das begehrte NetWars Turnier, an dem sich die Teilnehmer virtuell miteinander messen können. An zwei aufeinanderfolgenden Abenden können die erlernten Praxisinhalte im Anschluss an die Trainings unmittelbar spielerisch vertieft werden.

Teilnehmer, die weitere SANS-Kurse in Europa wie die Veranstaltung in London vom 14. bis 21. Juli oder das Event in Tallin (Estland) vom 1. bis 5. September besuchen wollen, profitieren von ermäßigten Gebühren. Zu den Highlights zählen neben den Kursen auch die bei den Besuchern beliebten @Night-Gespräche, die Lunch & Learn Präsentationen während des Essens sowie die vielen weiteren Möglichkeiten zum Netzwerken.

Weitere Informationen zum Thema:

SANS Insitut
Registrierung für die Veranstaltung und Informationen

SANS Institut
Pentest Berlin 2014



ein Kommentar

Sie können Kommentare zu diesem Eintrag über den RSS-2.0-Feed verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrer Website hierher setzen.

Websites: Schutz vor Hacker-Angriffen - datensicherheit.de Informationen zu Datensicherheit und Datenschutz
Aug 7, 2014 16:30

[…] datensicherheit.de, 21.05.2014 SANS Institut veranstaltet Pen Test Berlin 2014 […]

Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Medienkooperation

Internet Security Days 2018

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung