Aktuelles, Branche, Veranstaltungen - geschrieben von am Freitag, Oktober 14, 2011 14:17 - noch keine Kommentare

it-sa 2011 erfolgreich beendet: Drei Tage im Zeichen der IT- und Datensicherheit

Rückmeldungen der Aussteller, Verbände und Fachbesucher bestätigen gewachsene Bedeutung

[datensicherheit.de, 14.10.2011] Die IT-Security-Messe „it-sa 2011“ könne auf drei erfolgreiche Tage zurückblicken, so die NürnbergMesse GmbH in einer ersten Stellungnahme nach dem Abschluss am 13. Oktober 2011:
Mit 322 Ausstellern, einem Flächenwachstum von über 25 Prozent, einem umfangreichen Rahmenprogramm und mehr als 250 Vorträgen auf den offenen Foren, habe sich die „it-sa“ als der wichtigste IT-Security-Branchentreff Europas etabliert. 5.804 Fachbesucher aus Wirtschaft, Forschung und Behörden sowie täglich über 1.000 Mitarbeiter ausstellender Unternehmen und eine Vielzahl von Medienvertretern hätten die „it-sa 2011“ als Dialogplattform genutzt, um sich umfassend rund um das Thema IT-Sicherheit zu informieren und auszutauschen. Damit seien ihre Erwartungen übertroffen worden, erklärt Peter Hohl, Geschäftsführer des SecuMedia Verlags und Gründer der „it-sa“.

Foto: Carsten Pinnow

Foto: Carsten Pinnow

v.l.: „it-sa“-Initiator Peter Hohl, ds-Herausgeber Carsten J. Pinnow und Claus Rättich, Mitglied der NürnbergMesse-Geschäftsleitung

Die Rückmeldungen der ausstellenden Unternehmen, der Verbände und Fachbesucher bestätigten die gewachsene Bedeutung eindrucksvoll, ergänzt Claus Rättich, Mitglied der Geschäftsleitung bei der NürnbergMesse GmbH.



Kommentieren

Kommentar

Theiners SecurityTalk

Neue Folge!
Blackout - Angriff auf kritische Infrastrukturi, 20.05.2020

Kooperation

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Kooperation

Initiative Digital

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Multiplikator

Allianz für Cyber-Sicherheit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung