Aktuelles, Experten - geschrieben von am Donnerstag, Dezember 17, 2020 20:30 - noch keine Kommentare

Rheinland-Pfalz: LfDI nutzt Medienmix zur Bürgerinformation

LfDI RLP bietet Comic, Podcast und Videos als neue Formate an

[datensicherheit.de, 17.12.2020] Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz (LfDI RLP) berichtet in seiner aktuellen Mitteilung über einen neuen Medien-Mix zur Information der Bürger: Mit einem Kurzcomic, Podcast-Folgen und Videos wird demnach das Informationsangebot ausgebaut.

lfdi-rlp-kurzcomic-article-15-man-und.die rechte-der-patienten

Abbildung: LfDI RLP

LfDI-Kurzcomic: „ARTICLE-15-MAN UND DIE RECHTE DER PATIENTEN“

LfDI möchte Bürger für ihre Rechte sensibilisieren

Der LfDI RLP, Prof. Dieter Kugelmann, erläutert: „Da im Zeitalter der Digitalisierung und neuer technologischer Entwicklungen immer größere Datenberge aufgetürmt werden, wird auch das Recht auf Informationelle Selbstbestimmung immer wichtiger. Als Datenschutzbehörde wollen wir Bürgerinnen und Bürger, egal welchen Alters, für ihre Rechte sensibilisieren und nutzen dafür neue Formen der Vermittlung.“

LfDI-Mitarbeiter haben für ihren Adventskalender Kurzcomic entworfen

Aus diesem Grund hätten Mitarbeiter dieses Jahr für ihren Adventskalender 2020 ein Kurzcomic entworfen – wahrscheinlich das erste einer deutschen Datenschutzbehörde. Es gehe darin um den Datenschutz im Gesundheitsbereich und das Recht eines jeden Patienten auf Auskunft. Szenisch werde verdeutlicht, dass Patienten im Rahmen ihrer Behandlung ein gesetzliches Recht auf eine Kopie ihrer Akte (ihrer „Behandlungsdokumentation“) hätten.

LfDI möchte auch in Zukunft öfters ungewohnte Wege beschreiten, Bürger zu informieren

Dieses Recht leite sich aus dem Auskunftsanspruch nach Artikel 15 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ab. Die Kopie sei innerhalb eines Monats nach Antrag kostenlos und bei Bedarf vollständig zur Verfügung zu stellen. Das Comic zeigt laut Professor Kugelmann: „Datenschutz und Comic passen zusammen. Meine Kolleginnen und Kollegen und ich werden auch in Zukunft öfters ungewohnte Wege beschreiten, um Datenschutz bekannter zu machen. Auch 2021 setzen wir auf Medienformate wie Comics, Podcast-Folgen und Videos.“

Weitere Informationen zum Thema:

datensicherheit.de, 24.07.2020
Schrems II: LfDI RLP wird Einhaltung kontrollieren

Der Landesbeauftragte für den DATENSCHUTZ und die INFORMATIONSFREIHEIT Rheinland-Pfalz
Kurzcomic: „ARTICLE-15-MAN UND DIE RECHTE DER PATIENTEN“

Der Landesbeauftragte für den DATENSCHUTZ und die INFORMATIONSFREIHEIT Rheinland-Pfalz
Datenfunk: Der Podcast des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz

 

 

 



Kommentieren

Kommentar

Theiners Talk

Kooperation

TeleTrusT

Mitgliedschaft

German Mittelstand e.V.

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Multiplikator

Allianz für Cybersicherheit

Datenschutzerklärung