weitere aktuelle Artikel


Medienpartner

it-sa 365

Kooperation

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Mitgliedschaft

German Mittelstand

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Multiplikator

Allianz für Cyber-Sicherheit

Gefragte Themen

Aktuelles, Experten, Studien - Sep 29, 2020 20:59 - noch keine Kommentare

Datenschutz: Jedes 2. Unternehmen verzichtet auf Innovationen

Datenschutzanforderungen erschweren vielen Unternehmen bereits die Aufrechterhaltung ihres normalen Betriebs

[datensicherheit.de, 29.09.2020] Im „Pandemie-Jahr“ 2020 erschwerten Datenschutzanforderungen vielen Unternehmen die Aufrechterhaltung ihres Betriebs: So griffen viele Unternehmen aus Datenschutzgründen nur eingeschränkt oder gar nicht auf digitale Anwendungen zur Zusammenarbeit im Home-Office zurück. Zudem kämpfe die große Mehrheit auch mehr als zwei Jahre nach Geltungsbeginn noch mit der Umsetzung der weiterlesen…

weitere Beiträge in Experten


Aktuelles, Branche, Studien - Sep 29, 2020 20:48 - noch keine Kommentare

KMU: Home-Office als Einfallstor für Cyber-Kriminelle

Malwarebytes-Bericht offenbart massive Sicherheitslücken durch Mitarbeiter im Home-Office

[datensicherheit.de, 29.09.2020] Malewarebytes hat mach eigenen Angaben in seinem neuesten Cyber-Sicherheitsbericht für 2020 gravierende Sicherheitslücken und Gefahren für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) durch Mitarbeiter im Home-Office aufgedeckt – „ein Anstieg von 22 Prozent bei Sicherheitsverletzungen seit Beginn der ,Pandemie‘ und gestiegene Kosten für die Behebung entstandener Schäden“. Dies sei ein Ergebnis einer Umfrage unter Entscheidungsträgern im Bereich IT- und Cyber-Sicherheit. Des Weiteren hätten 28 Prozent der KMU seit Beginn der „Pandemie“ unerwartete Kosten für die Behebung eines Malware-Angriffs oder einer Sicherheitsverletzung gehabt. So ziele insbesondere die Malware weiterlesen…

Weitere Beiträge Branche


Branche, Umfragen - Jul 14, 2020 14:51 - noch keine Kommentare

Umfrage: 71 Prozent der IT-Entscheidungsträger besorgt über Mehrfachnutzung von Passwörtern

In dem Bericht „2020 What keeps you up at Night“ wurden 300 B2B-IT-Entscheidungsträger in Deutschland zu den wichtigsten Risiken im Cyberspace befragt / Ransomware, Einhaltung von Compliance (DSGVO, etc.), Insider-Angriffe und der Nutzer selbst wurden als die vier größten Risiken genannt

[datensicherheit.de, 14.07.2020] KnowBe4, Anbieter einer Plattform für Security Awareness Trainings und simuliertes Phishing, veröffentlicht die Ergebnisse seiner Umfrage „2020 What keeps you up at Night“. Die Studie wurde vom Marktforschungsinstitut Innofact AG im Februar 2020 mit 300 B2B-IT-Entscheidern durchgeführt. Die Zahlen zeigen, dass es innerhalb deutscher Unternehmen eine Reihe gemeinsamer Themen gibt, die mit dem Wandel von Cyberangriffen, der Verfügbarkeit von Sicherheitslösungen und dem wachsenden Druck zur Einhaltung von Compliance-Vorschriften zusammenhängen. weiterlesen…

Weitere Beiträge Service



Datenschutzerklärung