weitere aktuelle Artikel


Theiners Talk

Kooperation

TeleTrusT

Mitgliedschaft

German Mittelstand e.V.

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Multiplikator

Allianz für Cybersicherheit

Aktuelles, Experten, Studien - Jun 19, 2021 16:40 - noch keine Kommentare

Datapuls 2021: Deutsche fürchten bei der ePA den Datenmissbrauch

Patientenumfrage u.a. zur elektronischen Patientenakte im Vorfeld der ePA-Einführung am 1. Juli 2021

[datensicherheit.de, 19.06.2021] Die stufenweise Einführung der sogenannten elektronischen Patientenakte (ePA) nimmt offensichtlich Fahrt auf: Vom 1. Juli 2021 an müssen demnach offiziell 200.000 Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und Krankenhäuser an die ePA angebunden sein. Zwar werde es in einigen Arztpraxen wohl zu Verzögerungen wegen der verlangsamten Ausgabe der „elektronischen Heilberufsausweise“ (eHBA) kommen, doch dies scheine nicht die einzige Hürde bei der flächendeckenden ePA-Einführung zu sein. Laut einer aktuellen Meldung von Socialwave stehen nämlich deutsche Versicherungsnehmer „weiterhin der Sicherheit ihrer Patientendaten skeptisch gegenüber“ – 61,4 Prozent hätten sogar Sorge, zum Gläsernen Patienten zu werden. Das zeigten die Ergebnisse der weiterlesen…

weitere Beiträge in Experten


Branche - Jun 21, 2021 15:29 - noch keine Kommentare

Google Chrome: Exploit gefärdet viele Nutzer

Sicherheitslücke wird bereits aktiv genutzt / Sofortiges Update notwendig

[datensicherheit.de, 21.06.2021] Am vergangenen Donnerstag veröffentlichte Google einen Blogpost, in dem der Tech-Riese auf eine kritische Lücke in seinem Chrome-Browser hinweist.  Darüber hinaus bestätigt Google, dass die Sicherheitslücke von Hackern bereits aktiv ausgenutzt wird.

Für Nutzer des Browsers bedeutet dies ein erhebliches Risiko, da diese Lücke dazu ausgenutzt werden kann, sein System – und danach unter Umständen das Netzwerk, in dem er sich befindet – zu kompromittieren. weiterlesen…

Weitere Beiträge Branche


Branche, Umfragen - Dez 21, 2020 21:46 - noch keine Kommentare

Threat Hunting: Bedeutung und Wertschätzung steigt

SANS Institute stellt Threat Hunting Survey 2020-Ergebnisse vor

[datensicherheit.de, 21.12.2020] SANS Institute, weltweit agierender Anbieter von Cybersicherheitsschulungen und -zertifizierungen, stellt die Ergebnisse der bereits fünften Ausgabe des Threat Hunting Surveys 2020 vor. Befragt wurden 177 IT-Sicherheitsexperten, die in weltweit tätigen Unternehmen und Organisationen tätig sind. Einerseits nimmt die Anzahl der Threat Hunter zu, jedoch ist das Hunting nicht die Hauptaufgabe. weiterlesen…

Weitere Beiträge Service



Datenschutzerklärung