weitere aktuelle Artikel


Kooperation

TeleTrusT

Mitgliedschaft

German Mittelstand e.V.

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Multiplikator

Allianz für Cybersicherheit

Aktuelles, Experten - Apr 12, 2024 10:50 - noch keine Kommentare

AegisTools.pw: BKA meldet Abschaltung illegaler Online-Plattform

Plattform ermöglichte laut BKA Verschleierung von Schadsoftware sowie Diebstahl von Zugangsdaten

[datensicherheit.de, 12.04.2024] Laut einer Meldung des Bundeskriminalamts (BKA) vom 10. April 2024 haben die Generalstaatsanwaltschaft Koblenz – Landeszentralstelle Cybercrime (LZC) – und das BKA am 9. April 2024 den illegalen Online-Service „AegisTools.pw“ abgeschaltet. Gegen einen deutschen Staatsbürger bestehe der Verdacht des „gewerbsmäßigen Betreibens einer kriminellen Handelsplattform im Internet“. In diesem Zusammenhang erfolgten demnach Durchsuchungsmaßnahmen am Wohnobjekt des mutmaßlichen Betreibers in Speyer (Rheinland-Pfalz). Dabei seien zahlreiche Beweismittel sichergestellt worden – „darunter mehrere PCs und Laptops, verschiedene Datenträger und Mobiltelefone“. weiterlesen…

weitere Beiträge in Experten


Aktuelles, Branche - Apr 11, 2024 9:35 - noch keine Kommentare

Gefälschte Messenger-Apps: Hacker griffen gezielt Menschen in Südasien an

Masche dieser Hacker-Gruppe: Gefälschte Messenger-Apps, die funktionieren, aber Schadcode enthalten und sensible Daten stehlen

[datensicherheit.de, 11.04.2024] ESET-Forscher haben nach eigenen Angaben eine Cyber-Spionagekampagne entdeckt, welche demnach „Android“-Nutzer in Südasien – vor allem in Indien und Pakistan – ins Visier nahm. Die Masche dieser Hacker-Gruppe laut ESET: „Gefälschte Messenger-Apps, die zwar funktionieren, gleichzeitig aber Schadcode enthalten und sensible Daten stehlen.“ Mit dieser Attacke habe die bis dato unbekannte und von ESET „Virtual Invaders“ genannte Hacker-Gruppe gezielt „Android“-Nutzer in der Region ausspioniert. „Virtual Invaders“ sei von November 2021 bis Ende 2023 aktiv gewesen und habe die Fake-Apps über spezielle Webseiten und auf „Google Play“ verbreitet. „Es kommt immer wieder vor, dass Cyber-Kriminelle funktionierende Apps programmieren und veröffentlichen, um an Daten von Nutzern zu gelangen“, erläutert ESET-Forscher Lukas Stefanko, der Entdecker dieser Hacker-Kampagne. Seine Empfehlung: „Nutzer sollten sich bei ihren Messenger-Apps auf die gängigen Anbieter verlassen und vor allem davon absehen, Anwendungen aus unseriösen Quellen herunterzuladen.“ weiterlesen…

Weitere Beiträge Branche


Branche, Umfragen - Dez 21, 2020 21:46 - noch keine Kommentare

Threat Hunting: Bedeutung und Wertschätzung steigt

SANS Institute stellt Threat Hunting Survey 2020-Ergebnisse vor

[datensicherheit.de, 21.12.2020] SANS Institute, weltweit agierender Anbieter von Cybersicherheitsschulungen und -zertifizierungen, stellt die Ergebnisse der bereits fünften Ausgabe des Threat Hunting Surveys 2020 vor. Befragt wurden 177 IT-Sicherheitsexperten, die in weltweit tätigen Unternehmen und Organisationen tätig sind. Einerseits nimmt die Anzahl der Threat Hunter zu, jedoch ist das Hunting nicht die Hauptaufgabe. weiterlesen…

Weitere Beiträge Service



Datenschutzerklärung