Aktuelles, Branche, Veranstaltungen - geschrieben von am Freitag, September 19, 2014 13:37 - noch keine Kommentare

Bewerbungsstart für den Deutschen Rechenzentrumspreis 2015

Preisverleihung im Rahmen des future thinking RZ-Kongresses am 20.04.2015 in Darmstadt

[datensicherheit.de, 19.09.2014] Im kommenden Jahr feiert der Deutsche Rechenzentrumspreis sein erstes kleines Jubiläum – er wird zum fünften Mal im Dienste von Innovation und Energieeffizienz ausgeschrieben! Die Preisverleihung findet im Rahmen des future thinking RZ-Kongresses am 20.04.2015 in Darmstadt statt.

Auch dieses Jahr werden wieder aktuelle Projekte und realisierbare Zukunftsvisionen gefördert, die den Rechenzentrumsbetrieb energieeffizienter und nachhaltiger gestalten. Wie bereits im vergangenen Jahr wurden die Kategorien den aktuellen Entwicklungen in der Branche angepasst und von 10 auf 8 Themengebiete reduziert:

  1. Ideen und Forschungen rund um das RZ
  2. Rechenzentrums-Software
  3. Rechenzentrums-Klimatisierung und Kühlung
  4. Rechenzentrums-Energietechnik
  5. Rechenzentrums-IT und Netzwerkinfrastrukturen
  6. Neu gebaute energie- und ressourceneffiziente Rechenzentren
  7. Energieeffizienzsteigerung durch Umbau im Bestandsrechenzentrum
  8. Gesamtheitliche Energieeffizienz im Rechenzentrum

Die Preisträger werden von einer Jury aus Forschung, Politik und Industrie ausgewählt. Zusätzlich findet ein Online-Voting für den Publikumspreis unter www.datacenter-insider.de/specials/deutscher-rechenzentrumspreis statt.
Die Bekanntgabe der Gewinner sowie die festliche Preisverleihung erfolgt im Rahmen einer exklusiven Abendgala am 20.04.2015 im großen Saal des darmstadtiums in Darmstadt.
Am darauffolgenden Tag haben die Preisträger die Möglichkeit, ihre Projekte, Ideen und Visionen auf dem future thinking RZ-Kongresszu präsentieren, der ebenfalls im darmstadtium stattfindet.

Deutschen Rechenzentrumspreis 2015

© future thinking

DRZP: Bewerbungen für 2015 ab sofort möglich

Der DRZP richtet sich an Rechenzentrumsplaner, Architekten, IT-Anbieter, Rechenzentrumsbetreiber sowie Studenten und Forschende. Die Teilnahme ist kostenlos. Ab sofort können die Bewerbungsunterlagen angefordert werden. Einsendeschluss ist der 15.01.2015.

„Der Bedarf nach professionellen RZs ist in letzter Zeit bei den KMU deutlich angestiegen – das ist ein Trend, der sich auch in Zukunft fortsetzen wird. Deshalb werden wir den Deutschen Rechenzentrumspreis und future thinking noch mehr auf die Bedürfnisse der KMU ausrichten und auf unserem Kongress 2015 hierfür einen speziellen Bereich einrichten.“, so Ulrich Terrahe, Initiator des Deutschen Rechenzentrumspreises.

Weitere Informationen zum Thema:

future thinking
Bewerbungsunterlagen / Teilnahmebedingungen



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung