Aktuelles, Experten, Veranstaltungen - geschrieben von am Freitag, Oktober 12, 2012 15:03 - noch keine Kommentare

Datenschutz als Gegenstand der Internationalen Normung: Informationsvortrag am 13. November 2012

Gastgeber DIN und Privacy Stiftung setzen Fokus auf Datenschutz-Folgenabschätzung

[datensicherheit.de, 12.10.2012] Während das Europäische Parlament an der neuen Datenschutz-Verordnung arbeitet, werden bei den internationalen Normungsorganisationen ISO und IEC Ende Oktober 2012 in Rom wichtige Grundlagen für die Umsetzung des Datenschutzes diskutiert.
Neben den schon Ende 2011 zum Standard erhobenen Grundsätzen des Datenschutzes (Privacy Principles, ISO/IEC 29100) befinden sich Architektur-Prinzipien (ISO/IEC 29101) und die Methode zur Datenschutz-Folgenabschätzung (Privacy Impact Assessment, ISO/IEC 29134) im Entstehen.
Der Normenausschuss Informationstechnik und Anwendungen (NIA) im DIN Deutsches Institut für Normung e. V. (DIN) und die Privacy Stiftung laden alle Interessierten jetzt zu dem Informationsvortrag „Datenschutz als Gegenstand der Internationalen Normung“ am 13. November 2012 um 10 Uhr in die Goethe Universität nach Frankfurt am Main ein.
Vortragen wird der Projekteditor für die Norm zur Datenschutz-Folgenabschätzung und Kurator der Privacy Stiftung Mathias Reinis. Auf Grund eines begrenzten Platzangebotes wird um Anmeldung über die Website der Stiftung oder direkt per E-Mail an info [at] privacy-stiftung [dot] de gebeten – die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen zum Thema:

PRIVACY STIFTUNG
Datenschutz – Ihre Verantwortung für unsere Gesellschaft

Privacy Stiftung
Datenschutz als Gegenstand der Internationalen Normung

DIN Deutsches Institut für Normung e. V. (DIN)
NA Informationstechnik und Anwendungen (NIA) im DIN



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Nothilfe für Indonesien

Indonesien Nothilfe <

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung