Aktuelles, Branche, Produkte - geschrieben von am Dienstag, August 9, 2011 22:35 - noch keine Kommentare

gamescom 2011: G Data mit Sicherheitslösungen für Mobile-Gamer

Trend zu Spiele-Apps für Smartphones und Tablets auch bei Cyber-Kriminellen angekommen

[datensicherheit.de, 09.08.2011] Vom 17. bis zum 21. August 2011 wird Köln wieder zum „Epizentrum der Computerspielbranche“. Aktuellen Schätzungen des Branchenverbands BIU zufolge, spielen allein in Deutschland mehr als 14 Millionen Menschen Online- und Browser-Games. Der Markt für Computerspiele boomt, und gezielte Angriffe auf die Gamer-Community haben in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Den Trend zu Spiele-Apps für Smartphones und Tablets hätten auch Cyber-Kriminelle unlängst für sich entdeckt. G Data wird gleich zweimal auf der gamescom 2011 vertreten sein:
In der Halle 7.1 am Stand C031 wird der Bochumer Hersteller das Thema Mobile-Games aufgreifen und Messebesuchern zeigen, wie einfach es ist, den eigenen Tablet-PC oder das Smartphone mit „G Data MobileSecurity“ vor gefährlichen Apps ohne Geschwindigkeitsverlust zu schützen. Auf dem großen Threat-Monitor können Gamer zudem in Echtzeit das Aufkommen von Viren, Würmern und Trojanern live verfolgen.
In der „Business Area“ auf dem „marketpoint“ in Halle 4.2 am Stand B029 begrüßt das Software-Unternehmen Fachbesucher aus aller Welt. Dort stellt der IT-Security Spezialist seine Neuheiten und Handelsaktionen für das diesjährige Herbst- und Weihnachtsgeschäft vor. Mit im Gepäck hat das Unternehmen u.a. „G Data InternetSecurity für Homeserver“, das im Herbst 2011 erscheinen wird.



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzhinweis