Aktuelles - geschrieben von am Donnerstag, Mai 7, 2009 18:40 - noch keine Kommentare

Großes Misstrauen der Deutschen gegenüber Datenschutz bei Unternehmen und Staat

Aktuelles Umfrageergebnis des Instituts für Demoskopie Allensbach

[datensicherheit.de, 07.05.2009] Die große Mehrheit der Deutschen glaubt nicht an einen ausreichenden Schutz der bei Unternehmen und beim Staat abgespeicherten Daten:
Das Umfrageergebnis des Instituts für Demoskopie Allensbach zeigt, dass das Misstrauen gegenüber Unternehmen noch größer ist als gegenüber dem Staat. Nur acht Prozent haben Vertrauen in den gewerblichen Datenschutz! Die doppelte Anzahl, also 16 Prozent, vertrauen zwar noch dem staatlichen Datenschutz; aber in beiden Fällen ist es nur eine Minderheit.
Mehr als jeder zweite Befragte habe angegeben, in letzter Zeit mit der Weitergabe persönlicher Daten vorsichtiger geworden zu sein.

Weitere Informationen zum Thema:

Institut für Demoskopie Allensbach
ZU WENIG DATENSCHUTZ? Die meisten sind mit persönlichen Daten vorsichtiger geworden



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung