Aktuelles - geschrieben von am Freitag, September 4, 2009 15:34 - noch keine Kommentare

Ich will wählen gehen – spezielle Website mit vertonten Übungen für Analphabeten

Motivation zur Ausübung des Stimmrechts für vier Millionen benachteiligte Wahlberechtigte in Deutschland

[datensicherheit.de, 04.09.2009] Weil sie nicht richtig lesen und schreiben können, dürften bei der Bundestagswahl vier Millionen Menschen in Deutschland Schwierigkeiten damit haben, ihren Stimmzettel auszufüllen. Bei einer dreiviertel Million Wählerinnen und Wählern könnte die Lesekompetenz sogar so mangelhaft sein, dass sie ohne fremde Hilfe überhaupt nicht in der Lage sind, ihr Stimmrecht auszuüben:
Auf der Website “Ich will wählen gehen” bietet der Deutsche Volkshochschul-Verband e.V. vertonte Übungen an, mit denen Betroffene zum Beispiel lernen können, wie man Unterlagen für die Briefwahl beantragt.

Weitere Informationen zum Thema:

Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
Lerneinheiten zur Wahl 2009

Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.
Analphabeten üben in ihrer Volkshochschule Demokratie. Denn: Hunderttausende sind von der Bundestagswahl abgeschnitten!



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Nothilfe für Indonesien

Indonesien Nothilfe <

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung