Aktuelles, Experten, Veranstaltungen - geschrieben von am Mittwoch, Juli 27, 2011 23:00 - noch keine Kommentare

Leitzentralen im Fokus: 12. SIMEDIA-Jahresforum vom 18. bis 20. Oktober 2011 in Köln

Planung, Reengineering, Zusammenführung und Organisation von Sicherheitsleitzentralen

[datensicherheit.de, 27.07.2011] Das SIMEDIA-Jahresforum „Leitzentralen“ vom 18. bis 20. Oktober 2011 in Köln bietet eine Vielzahl von Erfahrungsberichten, Einblicke in technologische Neuheiten, praxiserprobte Planungshilfen sowie die Möglichkeit zum intensiven Austausch mit Experten und Leitstellenbetreibern:
Das „Leitzentralen-Forum“ der SIMEDIA findet nun bereits zum 12. Mal statt. Das Erfolgsrezept der Veranstaltung liege in der produktneutralen Vermittlung von Praxiswissen – immer ausgehend von konkreten Projekterfahrungen“, so Peter Loibl, Moderator der Veranstaltung und Leitstellen-Experte der VZM GmbH.
Zehn Referenten präsentieren in ihren Vorträgen umgesetzte Planungslösungen, Organisationskonzepte und Optimierungsansätze für Leitstellenbetreiber in Unternehmen und behördlichen Institutionen. Insbesondere die Aspekte Sicherheit, Hochverfügbarkeit sowie Ansätze zum Umgang mit der aktuell in Kraft getretenen neuen Leitstellennorm DIN EN 50518 werden intensiv beleuchtet. Im optional buchbaren Workshop am dritten Veranstaltungstag erarbeiten die Teilnehmer anhand imaginärer Projekte konkretes Planungswissen sowie Argumentations- und Präsentationshilfen für zukünftige Leitstellenprojekte – wahlweise unter der Perspektive der funktional risikoorientierten Planung oder der Planung gemäß DIN EN 50518.

Weitere Informationen zum Thema:

SIMEDIA
Forum mit Vertiefungsworkshop „Planung von Sicherheitsleitzentralen“ / Planung, Reengineering, Zusammenführung und Organisation von Sicherheitsleitzentralen



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung