Aktuelles, Experten, Veranstaltungen - geschrieben von am Freitag, September 1, 2017 15:03 - noch keine Kommentare

Rettet die Grundrechte: Digitalcourage fordert Freiheit 4.0

Allein die 2017 beschlossenen Überwachungsmaßnahmen schlagen „dem Fass den Boden aus“

[datensicherheit.de, 01.09.2017] Der Digitalcourage e.V. kann es nach eigenen Angaben nicht länger mit ansehen: Was die Bundesregierung allein 2017 an Überwachungsmaßnahmen beschlossen hat, schlage „dem Fass den Boden aus“. Sie betrete ein „neues Level der Dreistigkeit“, derweil sie versuche, sich als modern zu generieren, indem sie überall „4.0“ anhänge. Digitalcourage fordert nun konsequenterweise im Vorfeld der Bundestagswahl 2017: „Freiheit 4.0 – Rettet die Grundrechte!“.

Ein deutliches Zeichen gegen Überwachung setzen!

Ein großes Bündnis soll am Sonnabend, dem 9. September 2017 „ein deutliches Zeichen gegen Überwachung“ in Berlin und in Karlsruhe setzen.
Die gemeinsamen Forderungen seien:

  • „Keine Vorratsdatenspeicherungen!“
  • „Privatheit schützen: On- und Offline-Verfolgung eindämmen!“
  • „Pressefreiheit – Keine Zensur!“
  • „Grundrechte und Rechtsstaat sichern!“

Demonstration „Freiheit 4.0 – Rettet die Grundrechte“ in Berlin
Sonnabend, 9. September 2017
Gendarmenmarkt in Berlin
Auftakt ab 12.00 Uhr – Demonstrationszug ab 14.00 Uhr

Protest auch in Karlsruhe

Zeitgleich mit der Demonstration in Berlin soll auch in Karlsruhe protestiert werden:
Ab 12.00 Uhr Infostände der teilnehmenden Organisationen auf dem Platz der Grundrechte.
13.30 bis 14.00 Uhr Auftaktkundgebung am Platz der Grundrechte
14.00 bis 15.00 Uhr Demonstrationszug durch die Karlsruher Innenstadt (Platz der Grundrechte – Marktplatz – Ludwigsplatz – westliche Schlossplatzwiese vor dem Bundesverfassungsgericht)
15.00 bis 15.30 Uhr Abschlusskundgebung auf der Schlossplatzwiese vorm Bundesverfassungsgericht.

Weitere Informationen zum Thema:

Freiheit 4.0 – Rettet die Grundrechte!
Demo gegen Überwachung am 9. September 2017 in Berlin

Digitalcourage e.V.
Demo und Fest zur Rettung der Grundrechte

Digitalcourage e.V. auf vimeo

Freiheit 4.0 – Rettet die Grundrechte

datensicherheit.de, 28.07.2017
Klage in Karlsruhe: Digitalcourage möchte Staatstrojaner stoppen



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Medienpartnerschaft

Cybersecurity 2019 Berlin

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Kooperation

Initiative Digital

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Multiplikator

Allianz für Cyber-Sicherheit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung