Aktuelles - geschrieben von am Montag, August 17, 2009 12:13 - noch keine Kommentare

Schutz der technologischen Infrastruktur Irlands durch eigene Sicherheitsstrategie

Grüne Insel soll auf Angriffe im Cyberspace vorbereitet werden

[datensicherheit.de, 16.08.2009] Auch Irland macht sich auf den Weg, eine eigene Sicherheitsstrategie für den “Cyberspace” zu entwickeln. Diese soll bis Jahresende 2009 vorliegen, so eine Ankündigung des irischen Ministers für Kommunikation, Eamon Ryan, laut “Irish Times”:
Er mahnt zu Wachsamkeit und zur Vorbereitung auf Angriffe im virtuellen Raum. Jeden Tag werde Irland abhängiger von Technologie, sagt der Minister. Deren Möglichkeiten nähmen zu, so aber auch ihre Schwächen. Angriffe könnten volkswirtschaftliche Prozesse unterbrechen und Daten zerstören.
Eine nationale Cyber-Sicherheitsstrategie werde die Bereitschaft zur Begegnung eines Angriffs verbessern und Hardware, Software, Netzwerke sowie Verbindungen sicherer machen.

Weitere Informationen zum Thema:

IRISHTIMES.COM, 16.08.2009
New cyber strategy within months



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Medienkooperation

Internet Security Days 2018

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung