Aktuelles, Branche, Produkte - geschrieben von am Dienstag, August 30, 2011 17:46 - noch keine Kommentare

Vorstellung der GeNUCard 2 auf der it-sa 2011 in Nürnberg

Das „Kompakte Device für Mobile Security“ vom 11. bis 13. Oktober 2011 am Stand 422 in Halle 12

[datensicherheit.de, 30.08.2011] Mobile Zugriffe von Laptops auf Firmen- und Behördennetze müssen zuverlässig abgesichert werden – dafür präsentiert GeNUA auf der IT-Sicherheitsmesse „it-sa 2011“ die „GeNUCard 2“:
Diese neue Version des „Mobile Security Devices“ laufe auf kompakter Hardware und könne einfach via USB mit jedem Laptop verbunden werden, um die Datenkommunikation zum LAN zu schützen. Dazu sei die „GeNUCard“ mit einer Firewall und einem VPN-Gateway ausgestattet. Administriert werde sie über eine zentrale Management-Station, so dass die Zugriffe zahlreicher Mitarbeiter im Außendienst oder Home-Office mit wenig Aufwand abgesichert werden könnten.

Foto: GeNUA, Kirchheim bei München

Foto: GeNUA, Kirchheim bei München

„GeNUCard 2“: Auch diese neue Version durchläuft wieder das BSI-Zulassungsverfahren.

Sobald die „GeNUCard“ via USB an den Laptop angeschlossen wird, kontrolliere sie die gesamte Datenkommunikation über externe Schnittstellen zum LAN. Die Firewall prüfe, ob die gewünschte Verbindung zulässig ist, und das Gateway baue dann ein stark verschlüsseltes „Virtual Private Network“ (VPN) zur eingerichteten Gegenstelle auf. Dieses VPN könne über alle heute möglichen Kommunikationswege geführt werden – von Ethernet über WLAN, Bluetooth und Mobilfunk bis hin zu Satellitenstrecken. Zur Authentisierung des Anwenders und zum „Key Handling“ könnten Smartcards eingesetzt werden. Ein weiteres Sicherheitsmerkmal der „GeNUCard“ sei die Unabhängigkeit vom gesicherten Laptop, da die Lösung auf autarker Hardware mit eigenem Betriebssystem laufe. So bleibe das „Security Device“ funktionsfähig, selbst wenn der Laptop durch unvorsichtigen Umgang bereits kompromittiert sein sollte.



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung