Aktuelles - geschrieben von am Montag, Juli 27, 2009 13:30 - noch keine Kommentare

Vorwand der Gewinnüberweisung oder Steuersparmöglichkeit zur Erschleichung von Kontodaten

Verbraucherzentrale Brandenburg warnt vor betrügerischen Abbuchungen

[datensicherheit.de, 27.07.2009] Die Verbraucherzentrale Brandenburg warnt Verbraucher dringend davor, ihre Kontoverbindung preiszugeben: Derzeit berichteten viele Ratsuchende von Anrufen, bei denen man unter dem Vorwand von Gewinnüberweisungen, Steuersparmöglichkeiten oder anderen angeblichen Vorteilen aufgefordert werde, die Bankverbindung durchzugeben. Wenig später werde dann plötzlich Geld vom Konto abgehoben.

Weitere Informationen zum Thema:

verbraucherzentrale Brandenburg, 27.07.2009
Verbraucherzentrale warnt vor Preisgabe der Kontoverbindung



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Medienkooperation

Internet Security Days 2018

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung