Aktuelles, Branche, Veranstaltungen - geschrieben von am Freitag, November 11, 2011 0:36 - noch keine Kommentare

Wissensmanagement-Roadshow am 29. November 2011 in Nürnberg

„Herausforderungen des Wissensmanagements in der Praxis“ in Bezug auf Mensch, Organisation und Technik

[datensicherheit.de, 10.11.2011] Angesichts des demographischen Wandels, steigender Personalfluktuation sowie wachsenden Kosten- und Wettbewerbsdrucks nimmt die Bedeutung, Erfahrungswissen langjähriger Mitarbeiter zu sichern und weiterzugeben, immer mehr zu. Gleichzeitig ist eine Vielzahl von Wissensmanagement-Systemen verfügbar, die eine einfache Lösung dieser Aufgabe suggerieren – doch es stellt sich die Frage, warum dennoch viele rein technikorientierte Projekte scheitern und ob die Dokumentation nebst persönlichem Transfer des Wissens, die direkte Wissenserhebung und die Wissenserhebung mit Hilfe von Wissensingenieuren sowie die Bereitstellung und Nutzung des Wissens in Einklang gebracht werden können.
Einseitige Betrachtungen zielten dabei zu kurz, gefragt sei vielmehr eine Herangehensweise, die die drei Komponenten des Wissensmanagements – nämlich Mensch, Organisation und Technik – gleichermaßen berücksichtige, so die Veranstalter der „Wissensmanagement-Roadshow“ am 29. November 2011 in Nürnberg zum Thema „Herausforderungen des Wissensmanagements in der Praxis“. Der fachliche Teil findet von 17.30 bis 21.00 Uhr im „Leonardo Hotel“, Zufuhrstraße 22 in 90443 Nürnberg, statt. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen zum Thema:

wissensmanagement
Dienstag, 29.11.2011 17:30 -21:00 Leonardo Hotel Nürnberg / Herausforderungen des Wissensmanagements in der Praxis



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung