Aktuelles, Branche, Produkte - geschrieben von am Donnerstag, Dezember 1, 2011 15:43 - noch keine Kommentare

Barracuda Profile Protector: Kostenlose Gefahrenanalyse für facebook- und twitter-Konten

Schädliche oder verdächtige Objekte sollen geblockt bzw. entfernt werden

[datensicherheit.de, 01.12.2011] Barracuda Networks bietet den Millionen von facebook- und twitter-Anwendern einen kostenlosen Sicherheitsservice, um ihre Nutzerkonten vor Bedrohungen zu schützen:
„Barracuda Profile Protector“ ist ein kostenloser Service, der vom Anwender generierte Inhalte analysiert und automatisch schädliche oder verdächtige Objekte auf facebook und twitter blockt bzw. entfernt. Zu solchen Inhalten gehören gefährliche Links, Bilder und Videos auf facebook, twitter und in News-Feeds.
Dr. Paul Judge, Forschungsleiter der „Barracuda Labs“, weiß, dass angesichts einer Milliarde aktiver Anwender auf facebook und twitter das Potenzial für bösartige Aktivität groß ist – sie hätten viel Zeit darauf verwendet, zu analysieren, wie Angreifer Soziale Netzwerke für ihre Zwecke nutzen. Zu den häufigsten Strategien gehöre der Diebstahl von Identitäten, das Erstellen falscher Profile, die Verbreitung von Malware oder das Posten unpassender oder illegaler Inhalte auf den Konten anderer Nutzer. Es sei eine ernste Bedrohung, gegen die Social-Media-Anwender sich, ihre Familie und Freunde schützen könnten.

Für jede Installation von „Profile Protector“ im Laufe des Dezember 2011 spendet Barracuda zudem eine Mahlzeit für ein Kind im Rahmen des „World Food Programme“ der Vereinten Nationen – insgesamt bis zu 10.000 Mahlzeiten.

Weitere Informationen zum Thema:

profile protector by Barracuda Networks
Stay Safe On Social Networks / Protect your Facebook and Twitter profiles from spam and viruses.

CLICKS FOR MEALS
THREE WAYS TO HELP



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Nothilfe für Indonesien

Indonesien Nothilfe <

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung