Aktuelles, Branche, Experten, Veranstaltungen - geschrieben von am Montag, Mai 6, 2019 13:55 - noch keine Kommentare

Elektronische Signatur und Vertrauensdienste: Informationstag am 24. September 2019 in Berlin

Aktuelle Entwicklungen und Zukunftstrends, E-Signaturen und Vertrauensdienste in neuen Anwendungsbereichen, Usability, Identifikationsverfahren und -management, Blockchain vs. PKI

[datensicherheit.de, 06.05.2019] Der „Signaturtag“ hat inzwischen eine zehnjährige Tradition: Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) und der Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. (VOI) organisieren auf diesem Informationstag „Elektronische Signatur und Vertrauensdienste“ Vorträge, Gruppendiskussionen und moderierte Streitgespräche zu Trendthemen rund um die E-Signatur. Experten aus Wirtschaft, Verwaltung und Forschung erörtern demnach in Impulsvorträgen die aktuelle Situation der elektronischen Signatur und der elektronischen Vertrauensdienste.

Moderierte Streitgespräche

Kernthemen 2019 sind nach Angaben der Veranstalter aktuelle Entwicklungen und Zukunftstrends im Bereich Signaturanwendungen und Vertrauensdienste. Eine Neuerung seien moderierte Streitgespräche, in denen sich jeweils zwei „Kontrahenten“ unter Einbeziehung des Auditoriums mit Aspekten von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und Identitätsverifizierung auseinandersetzten.
Zusätzlich sollen in Anwendervorträgen neue Einsatzbereiche für die Signaturnutzung und deren Benutzerfreundlichkeit untersucht werden. In einer Impulsvortragsrunde würden neue Identifikationsverfahren sowie deren Management thematisiert. Die Gegenüberstellung von Blockchain-Technologie und PKI-Infrastrukturen runde das Programm ab.

Meinungsaustausch unter Experten im Vordergrund

Mit dieser Veranstaltungsreihe werde eine Plattform geboten, auf der neben neuesten Informationen rund um elektronische Signaturen und Vertrauensdienste vor allem der Meinungsaustausch unter Experten im Vordergrund stehe. Dies finde wie schon 2018 in Form eines „eSig Matchmaking“ statt.
Der interdisziplinäre Teilnehmerkreis der Veranstaltung bestehe regelmäßig aus Unternehmens-, Behörden- und Forschungsvertretern bzw. Informatikern, Juristen und Betriebswirtschaftern.

TeleTrusT/VOI-Informationstag „Elektronische Signatur und Vertrauensdienste“ am 24. September 2019 in Berlin

Geplante Themen (Auszug):

  • „Aktuelle Entwicklungen und Zukunftstrends für Signaturen und Vertrauensdienste“
  • „Digitale Transformation des Personalmanagements mit cloudbasierten Signaturen“
  • „Post-Quantum Signaturen“
  • „Neue Anwendungsbereiche für Signaturen und Vertrauensdienste“
  • Anwendervortrag: „Onlinemediation und Schiedsgerichtsverfahren auf Basis von Vertrauensdiensten“
  • „Blockchain vs. PKI“
  • „Self-Sovereign Identity (SSI)“
  • „Signaturen und Usability“
  • „Identifikation und Identität“
  • „Identifikationsverfahren und -management“
  • „ID- und Permissionmanagement als Vertrauensdienst“
  • Streitgespräch: „Blockchain vs. PKI“

Weitere Informationen zum Thema:

Bundesverband IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT)
Informationstag “Elektronische Signatur” 2019 / Gemeinsame Veranstaltung von TeleTrusT und VOI

datensicherheit.de, 08.04.2019
IT-Sicherheitswirtschaft: Wichtige Messen und Zielregionen

datensicherheit.de, 13.06.2018
Stand der Technik: TeleTrusT veröffentlicht revidierte und erweiterte Handreichung

datensicherheit.de, 08.08.2017
„Bundestrojaner“: TeleTrusT kündigt Verfassungsbeschwerde an

datensicherheit.de, 21.05.2014
Informationstag „Elektronische Signatur“ am 18.09.2014 in Berlin



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Medienpartnerschaft

Internet Security Days 2019

Medienpartnerschaft

Cybersecurity 2019 Berlin

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Kooperation

Initiative Digital

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Multiplikator

Allianz für Cyber-Sicherheit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung