Aktuelles, Experten - geschrieben von am Montag, Januar 14, 2013 17:05 - noch keine Kommentare

Java: Schwachstelle in aktueller Laufzeitumgebung geschlossen

BSI empfiehlt Internetnutzern Einspielung des Updates

[datensicherheit.de, 14.01.2013] Die kritische Schwachstelle in der Java-Laufzeitumgebung Version 7 Update 10, auf die das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) am 11. Januar hingewiesen hatte, ist geschlossen. Der Hersteller Oracle hat mit Java 7 Update 11 ein Sicherheitsupdate zur Verfügung gestellt, das auf der Webseite von Oracle zum Download zur Verfügung steht. Das BSI empfiehlt allen Internetnutzern, das Update umgehend einzuspielen. Nach Installation des Java-Sicherheitsupdates können auch die Browser Plugins wieder aktiviert und genutzt werden.



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung