Aktuelles - geschrieben von am Montag, April 19, 2010 7:43 - ein Kommentar

BitDefender warnt vor Trojaner-Attacke auf Nutzer von facebook und MySpace

An E-Mail angehängte zip-Datei transportiert Schadprogramm

[datensicherheit.de, 19.04.2010] Der Virenschutzanbieter „BitDefender“ warnt vor einer neuen Spam-Welle, die sich gegen Nutzer der Sozialen Netzwerke „facebook“ und „MySpace“ richtet:
Diese erhielten eine offiziell erscheinende E-Mail mit gefälschtem Absender, in der ihnen eine Änderung des Passwortes für ihr Benutzerkonto mitgeteilt werde. Angehängt sei eine zip-Datei – angeblich mit dem neuen Passwort. Stattdessen beinhalte der Anhang jedoch einen gefährlichen Trojaner.

Weitere Informationen zum Thema:

BitDefender, 15.04.2010
BitDefender warnt: Malware Spam-Wellen bedrohen Facebook- und MySpace-User



Kommentieren

Kommentar

Theiners Talk

#Chefsache

#Chefsache Securityweek

Kooperation

TeleTrusT

Mitgliedschaft

German Mittelstand e.V.

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Multiplikator

Allianz für Cybersicherheit

Datenschutzerklärung