Aktuelles, Branche, Personalien - geschrieben von am Dienstag, November 5, 2013 17:19 - 2 Kommentare

DsiN: Dr. Michael Littger wird neuer Geschäftsführer

Nachfolger von Heike Troue

[datensicherheit.de, 05.11.2013] Dr. Michael Littger (36) wird neuer Geschäftsführer von Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN). Er übernimmt die Position zum 1. Dezember 2013 und folgt auf Heike Troue, die sich nach sechs Jahren neuen beruflichen Herausforderungen stellen wird. Als neuer stellvertretender Geschäftsführer fungiert Sven Scharioth, vorher Referent für Mittelstand bei DsiN.

Bild: DsiN

Bild: DsiN

Dr. Michael Littger: Neuer Geschäftsführer von DsiN

„Mit Dr. Littger haben wir eine Persönlichkeit gefunden, die mit Leidenschaft für IT-Sicherheit eintritt und auch über politische Erfahrung verfügt“, so DsiN-Vorstandsvorsitzender Dr. Christian P. Illek. „Dies sind wichtige Voraussetzungen, um die großen Herausforderungen für einen sicheren Umgang mit der digitalen Welt offensiv und langfristig anzugehen.“

Littger leitet derzeit die Themenfelder Digitale Wirtschaft, Telekommunikation und Medien im Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI). Nach beruflichen Stationen bei der Lufthansa AG, der EU-Kommission und Mayer Brown LLP wechselte er im Jahre 2008 zum BDI. Dr. Littger ist promovierter Wirtschaftsjurist. Er ist verheiratet und hat eine Tochter.



2 Kommentare

Sie können Kommentare zu diesem Eintrag über den RSS-2.0-Feed verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrer Website hierher setzen.

DsiN-Jahreskongress 2014: Deutschland sicher im Netz will digital mündigen Bürger - datensicherheit.de Informationen zu Datensicherheit und Datenschutz
Jun 4, 2014 17:59

[…] datensicherheit.de, 05.11.2013 DsiN: Dr. Michael Littger wird neuer Geschäftsführer […]

Dieter Heyn
Apr 4, 2020 12:22

Zum Beitrag von Dr. Michael Littger heute auf T-Online.
Die größte Gefahr ist doch im Moment das Virus – und nicht, ob einer auf meinem Handy sehen kann ob ich evtl. infiziert bin……Das wäre doch gut.
Warum müssen eigentlich zur Zeit so viele Leute ihren Senf zu diesem Thema dazu geben. Mit Dem was Sie jetzt losgelassen haben können Sie sich wirklich nicht profilieren.
Vielleicht sollte man mal versuchen Prioritäten zu setzen….. abwägen was denn z.Zt. wichtig ist.

Kommentieren

Kommentar

Kooperation

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Kooperation

Initiative Digital

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Multiplikator

Allianz für Cyber-Sicherheit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung