Aktuelles, Branche, Veranstaltungen - geschrieben von am Dienstag, März 24, 2020 0:40 - 3 Kommentare

Webinare: Innovatives Lernen in Corona-Zeiten

Drei kostenfreie Angebote zu Scrum, Kanban und DevOps

Ein Beitrag von ds-Redaktionsmitglied Dipl.-Kfm. (FH) Michael Taube

[datensicherheit.de, 24.03.2020] Die „Corona“-Krise bedroht ein zentrales Datensicherheitskriterium: die Verfügbarkeit. Gerade aber die erzwungene Ruhepause sollte zu einer Besinnung auf zentrale Erfolgsfaktoren führen – so eben auch auf die ständige Weiterbildung. In meiner Eigenschaft als Geschäftsführer der Deutschen Projekt Akademie folge ich den begrüßenswerten Beispielen vieler Kollegen und biete hiermit kostenlose Webinare an, um eine Lücke sinnvoll zu füllen.

Foto: Cluster Industrie 4.0

Foto: Cluster Industrie 4.0

Michael Taube (1. v.l.) mit den ds-Herausgebern Dirk Pinnow & Carsten Pinnow am Messestand auf der „it-sa 2019“

Persönliche Weiterbildung mittels moderner IKT weiter möglich

Wir möchten wie viele andere Kollegen auch in dieser Krisenzeit konkret helfen. Aktuell ist ja leider der Besuch von Präsenz-Seminaren nicht möglich, aber wir arbeiten unter Nutzung moderner Informations- und Kommunikationssysteme (IKT) weiter – damit sollte nun auch persönliche Weiterbildung möglich sein.

Agile Frameworks im Fokus

Die von mir geleitete Deutsche Projekt Akademie bietet ab sofort drei kostenlose Webinare an. Diese lehnen sich an die Reihe „Agile Frameworks” an, bieten aber Live-Kommentare durch meine Kollegin Projektmanagementtrainer Dipl.-Ing. Anke Thieme bzw. durch mich.

Live-Start am 25. März 2020

Der Start der Webinare erfolgt am 25. März 2020 um 17.00 Uhr. Folgende Termine sind geplant:

  • 25.03.2020, 17.00 Uhr: „Scrum“
  • 27.03.2020, 10.00 Uhr: „DevOps“
  • 30.03.2020: 11.00 Uhr: „Kanban“

Diese Webinare dauern zwischen 45 und 60 Minuten.

Live oder im Nachgang als Aufzeichnung verfolgen

Die Anmeldung erfolgt unkompliziert per E-Mail über info [at] deutsche-projekt-akademie [dot] de. Die Zugangsdaten gehen Ihnen dann jeweils kurz vor dem Webinar zu. Danach werden diese Webinare als Aufzeichnungen auf den Webseiten der Deutschen Projekt Akademie und bei YouTube abrufbar sein.

Weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Projekt Akademie
Live und sicher: Bis auf Weiteres führen wir unsere eigenen Seminare und Workshops als Webinare durch (falls dies nicht möglich ist, wird die Veranstaltung verschoben). Diese Maßnahme gilt bis 03.05.2020. Danach werden wir die Lage neu bewerten.



3 Kommentare

Sie können Kommentare zu diesem Eintrag über den RSS-2.0-Feed verfolgen. Sie können einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback von Ihrer Website hierher setzen.

Zoom, Skype, Teams und Co. – Sicherer Gebrauch von Web-Konferenzensystemen - datensicherheit.de
Apr 13, 2020 22:14

[…] datensicherheit.de, 24.03.2020 Webinare: Innovatives Lernen in Corona-Zeiten […]

Sicherheit: Zoom ist keine Malware - datensicherheit.de
Apr 15, 2020 16:57

[…] datensicherheit.de, 24.03.2020 Webinare: Innovatives Lernen in Corona-Zeiten […]

Titanic-Untergangstag: Innehalten, nachdenken und lernen - datensicherheit.de
Apr 15, 2020 21:46

[…] datensicherheit.de, 24.03.2020 Webinare: Innovatives Lernen in Corona-Zeiten […]

Kommentieren

Kommentar

Theiners SecurityTalk

Neue Folge!
Blockchain - Quo vadis?, 27.05.2020

Kooperation

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Kooperation

Initiative Digital

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Multiplikator

Allianz für Cyber-Sicherheit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung