Aktuelles, Branche, Unternehmen - geschrieben von am Freitag, Oktober 26, 2012 18:26 - noch keine Kommentare

HiSolutions AG als erster Penetrationstest-Dienstleister vom BSI zertifiziert

Übergabe der Zertifizierungsurkunde auf der it-sa 2012 in Nürnberg

[datensicherheit.de, 26.10.2012] Die HiSolutions AG erhielt am 18.10.2012 im Rahmen der Security-Messe it-sa in Nürnberg als erstes Unternehmen die Zertifizierung als Penetrationstest- Dienstleister.
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) überprüfte für die Zertifizierung die Fachkompetenz der Mitarbeiter,
die eingesetzten Methoden und die Sicherheit der Informationsverarbeitung. Diese Zertifizierung gibt Behörden und Unternehmen mit sicherheitssensiblen Bereichen einen unabhängigen und objektiven Maßstab an die Hand, um Anbieter auszuwählen, die hohen Ansprüchen genügen.
Bereits letztes Jahr erhielt die HiSolutions AG offiziell als erstes Unternehmen die Zertifizierung als IT-Sicherheitsdienstleister für IS-Revision und IS-Beratung. Die HiSolutions AG hat damit als erstes Unternehmen in Deutschland die umfangreichen Anforderungen des BSI für beide Zertifizierungen erfüllt. Im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens wurde HiSolutions im Hinblick auf das bestehende Qualitäts- und Sicherheitsmanagement, die eingesetzten Prüfmethoden sowie die technisch und infrastrukturell gebotene Sicherheit untersucht. Darüber hinaus mussten die entsprechenden Mitarbeiter eine mehrstündige praktische und theoretische Prüfung beim BSI ablegen und ihre Vertrauenswürdigkeit nachweisen.
Gerade in einem so sensiblen Bereich wie Penetrationstests, in dem der Dienstleister hoch vertrauliche Informationen über
Schwachstellen in IT-Systemen verarbeitet, war bisher der Anbietermarkt völlig unüberschaubar. Die Fragen „Wer kann wirklich
etwas, wer ist ein Scharlatan? Wer geht sensibel mit den Ergebnissen um oder schlachtet sie medial oder gar noch schlimmer aus?“ waren bisher für Unternehmen kaum zu beantworten.

Foto: Hisolutions AG

Foto: Hisolutions AG

Übergabe des Zertifikats an Timo Kob, Vorstand der Hisolutions AG (r.), durch Bernd Kowalski vom BSI

Daher begrüßt die HiSolutions AG die Initiative des BSI und unterstützt sie durch ihre Teilnahme. „Wir hoffen, dass viele andere Anbieter unserem Beispiel folgen und diesen durchaus nicht trivialen Weg gehen, um so die Qualität der Projekte und das Vertrauen der Kunden zu stärken,“ erklärt Timo Kob, Vorstand der HiSolutions AG.



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung