Aktuelles, Branche, Veranstaltungen - geschrieben von am Donnerstag, Februar 28, 2013 18:48 - noch keine Kommentare

Konferenz it security 2013: Sicherheit im Unternehmen

Mobile Sicherheit, Innovationen zum Schutz von Daten und Anwendungen sowie von Industrie-Anlagen vor Cyber-Attacken sind zentralen Themen

[datensicherheit.de, 28.02.2013] Mobile Sicherheit, Innovationen zum Schutz von Daten und Anwendungen sowie von Industrie-Anlagen vor Cyber-Attacken sind nur einige der zentralen Themen der Konferenz it security 2013. Die Veranstaltung findet vom 23. bis 24. April 2013 im Münchener Hotel Sheraton Westpark statt.
Das Thema IT-Sicherheit ist aktueller denn je. Derzeitige Hacker-Attacken auf Unternehmen der IT-Branche, die eigentlich gut gewappnet sein sollten, lösen unweigerlich die Frage aus: Wie können wir unsere Unternehmen am besten schützen? Die Priorisierung der verschiedenen Angriffsvektoren und Lösungen zum Schutz ist daher von entscheidender Bedeutung.

Die Konferenz it security greift diese Themen auf. Die Vorträge finden jeweils vormittags statt, der Nachmittag ist den ThinkTanks vorbehalten, in denen Referenten und Teilnehmer vertieft in unterschiedliche Thematiken einsteigen. Dabei werden die Leiter der ThinkTanks die Themen skizzieren und gemeinsam mit den Gästen nach Lösungen suchen und diese diskutieren!

Folgende Themen stehen auf der Agenda:

  • Priorisierung von Angriffsvektoren in der IT
  • Auswahlverfahren von DLP-Lösungen
  • ROI von AV-Lösungen
  • Sicherheit in Industriesteuerungen
  • HTML5 und die Sicherheit
  • Einschätzung von Bedrohungsszenarien und Sicherheitstechnologien
  • Toolbasierte Security Awareness
  • Innovatives Identitätsmanagement: Das nächste Level

Folgende ThinkTanks stehen zur Auswahl:

  • Innovationspotenziale nutzen
  • Mobile Sicherheit
  • Sicherheitsarchitekturen für Cloud Services
  • Smart Meters kommen – mit Sicherheit

Die Konferenz richtet sich an  CSO, Leiter IT-Sicherheit, IT-Leiter, Leiter Netzwerke, Leiter Anwendungs-Entwicklung, Leiter E-Business, Leiter Datenschutz, Administratoren, Leiter Revision sowie Projektverantwortliche für Security-Projekte.

Die Teilnehmergebühr beträgt 890,- EUR, Frühbucher bis zum 22. März bezahlen nur 790,- EUR für die zweitägige Konferenz, jeweils zzgl. Mehrwertsteuer.

Weitere Informationen zum Thema:

it security HOME
Registrierung



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung