Aktuelles, Branche - geschrieben von am Donnerstag, Februar 3, 2011 23:45 - noch keine Kommentare

mikado ag: mikado IT-Security Award Jugend 2011 gestartet

Gemeinnützige Jugendorganisationen in Berlin zur Teilnahme aufgerufen

[datensicherheit.de, 03.02.2011] Der Berliner IT-Security-Experte mikado schreibt für 2011 erneut einen „IT-Security Award“ aus und setzt damit sein gesellschaftliches Engagement für IT-Sicherheit fort:
Der „mikado IT-Security Award Jugend 2011“ richtet sich an gemeinnützige Jugendorganisationen und verfolgt das Ziel, „zu einer Erhöhung der IT-Sicherheit in Jugendorganisationen beizutragen und junge Menschen noch mehr für dieses Thema zu sensibilisieren“, so mikado-Vorstand Reimund Reiter.
Gesucht werden Projekte zur Entwicklung einer IT-Sicherheitslösung für das mobile Netz, Maßnahmen für die Sensibilisierung von Jugendlichen für einen verantwortungsvollen Umgang mit persönlichen Daten oder aber Strategien zum Bereich IT-Sicherheit.
Die einzureichenden Bewerbungen könnten dabei sowohl aus bereits verwirklichten als auch aus aktuell laufenden oder geplanten Projekten bestehen. Mit diesem Preis möchte mikado Initiativen und Aktivitäten rund um das Thema IT-Sicherheit in Jugendorganisationen, Jugendvereinen und -initiativen wirksam unterstützen und zu einer größeren Aufmerksamkeit verhelfen.
Die Preisvergabe für die fünf besten Lösungen soll im Mai 2011 in Berlin stattfinden.

Weitere Informationen zum Thema:

mikado
IT-Security Award Jugend 2011



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung