Aktuelles, Experten - geschrieben von am Dienstag, Juli 26, 2011 21:56 - noch keine Kommentare

TeleTrusT: Bundesverband deutscher Banken neues Mitglied im IT-Sicherheitsverband

Sicherheit kreditwirtschaftlicher IT-Systeme als Schwerpunkt in der Facharbeit

[datensicherheit.de, 26.07.2011] Der Bundesverband deutscher Banken e.V. ist dem IT-Sicherheitsverband TeleTrusT Deutschland e.V. beigetreten:
Der Bundesverband, der die Interessen der privaten Banken vertritt, repräsentiert mehr als 210 private Banken und elf Mitgliedsverbände. Den Schwerpunkt in der Facharbeit sieht er in der Sicherheit kreditwirtschaftlicher IT-Systeme. Zu ihren Aufgaben zähle die Schaffung von technischen Standards im Zahlungsverkehr, die ständige Weiterentwicklung der Sicherheit in kreditwirtschaftlichen IT-Systemen und Anwendungen sowie generell die Arbeit an interessanten technischen Neuentwicklungen – deshalb engagiere sich der Bankenverband in der Fachverbandsarbeit, so Dr. Ibrahim Karasu, Geschäftsführer des Geschäftsbereichs „Retail Banking und Banktechnologie“ im Bankenverband.
Das Thema IT-Sicherheit müsse in engem Zusammenwirken zwischen Anbietern und Anwendern behandelt werden, sagt TeleTrusT-Geschäftsführer Dr. Holger Mühlbauer. Der Bankenverband repräsentiere einen der wichtigsten Anwendungsbereiche und sei ein wichtiger Partner bei der Umsetzung des verbandspolitischen Anliegens von TeleTrusT, vertrauenswürdige elektronische Geschäftsprozesse zu gestalten.



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Medienkooperation

Internet Security Days 2018

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung