Branche, Produkte - geschrieben von am Dienstag, Mai 19, 2020 21:28 - noch keine Kommentare

AlgoSec stellt verbesserten Chatbot mit einfacherer Bedienung vor

AlgoBot umfangreich verbessert / Einfachere Bedienung, Unterstützung von Microsoft Teams und Kompatibilität zu älteren Versionen

[datensicherheit.de, 19.05.2020] AlgoSec, Anbieter von geschäftsorientierten Netzwerksicherheits-Management-Lösungen, verbessert den AlgoBot im Zuge der neuen Security Management Suite (ASMS) A30.10. Auf diese Weise sollen es Unternehmen einfacher haben, die IT-Unterstützung und Netzwerküberwachung zuverlässig aufrecht zu erhalten. Das kann besonders während der Corona-Krise aufgrund der gestiegenen Anzahl von Mitarbeitern im Home-Office nach Angabe des Herstellers zum Vorteil werden.

AlgoSec Algobot 2020

AlgoSec Algobot 2020, Bild: AlgoSec

In die Überarbeitung flossen vor allem die Rückmeldungen und Anforderungen von Kunden ein. Zu den wichtigsten Neuerungen gehören:

  • Einführung der Host-Namen-Funktionalität
    Bislang mussten Benutzer mit dem AlgoBot über IP-Adressen kommunizieren, um den Verkehr im Netzwerk zu identifizieren. Das A30.10-Update akzeptiert nun Befehle, die sich auf Host-Namen beziehen, um die Bedienung deutlich zu vereinfachen. Nutzer können so den Chatbot fragen, ob es sicher ist, den Datenverkehr vom Laptop des Mitarbeiters XY zu akzeptieren.
  • Unterstützung für Microsoft Teams
    Online-Kommunikationsmittel werden stetig beliebter, besonders jetzt, da Tele-Arbeit für viele alltäglich wurde. Dabei kommen natürlich viele Fragen auf, die ein Support-Team beantworten muss – oder ein Chatbot, um die Fachleute zu entlasten und die Kommunikation zu beschleunigen. Aus diesem Grund unterstützt der AlgoBot nun, neben Slack und Skype, auch Microsoft Teams.
  • Abwärts-kompatibel
    AlgoBot A30.10 ist passend zur neuen Version der AlgoSec Security Management Suite (ASMS) A30.10 entwickelt worden. Außerdem ist der Chatbot kompatibel zu allen früheren Versionen der Automatisierungs-Konsole.

AlgoSecs AlgoBot ermöglicht es Benutzern, alltägliche Aufgaben an den Chatbot zu delegieren, um Firewall- und Netzwerkadministratoren zu entlasten und die Kommunikation zu beschleunigen. Er ist in der Lage, Fragen zu beantworten und bei Änderungsprozessen von Sicherheitsrichtlinien zu helfen – ohne manuelle Eingaben oder zusätzliche Recherche.

Weitere Informationen zum Thema:

Algosec
Mehr zum AlgoBot A30.10

datensicherheit.de, 01.04.2020
Krisenzeiten: Security Operations Center in Betrieb halten



Kommentieren

Kommentar

Theiners SecurityTalk

Neue Folge!
Blackout - Angriff auf kritische Infrastrukturi, 20.05.2020

Kooperation

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Kooperation

Initiative Digital

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Multiplikator

Allianz für Cyber-Sicherheit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung