Branche - geschrieben von am Donnerstag, Mai 14, 2020 1:49 - noch keine Kommentare

Phishing im Kontext von COVID-19: Interpol und Europol warnen vor Betrugsversuchen

Von Videokonferenz-Apps, wie Zoom, über die Weltgesundheitsorganisation WHO / Betrüger versuchen mit neuen Maschen sich Zugang zu Daten und Konten unvorsichtiger Nutzer zu verschaffen

[datensicherheit.de, 13.05.2020] Das Check Point Research Team von Check Point® Software Technologies Ltd. beobachtet nach wie vor alarmierende Zahlen in Bezug auf Phishing im Zusammenhang mit der weltweiten Corona-Pandemie. Das Team verzeichnet dabei um die 192 000 Attacken je Woche, wobei die Akteure versuchen, COVID-19 als Deckmantel für ihre kriminellen Bestrebungen auszunutzen.

Die Phishing-Versuche haben dabei zum Ziel, sich Zugang zu Konten und Daten zu verschaffen, um beispielsweise in Unternehmensnetzwerke einzudringen. Dies geht unter anderem aus einem Bericht von Verizon hervor. Die Angriffe werden dabei verschleiert, indem die böswilligen Inhalte hinter einem angeblich legitimen Namen verborgen werden. Phishing-Mails und dergleichen werden so angepasst, dass sie nach Inhalten der Videokonferenzplattform Zoom oder Mails der Weltgesundheitsorganisation WHO aussehen. Der Anstieg der Betrugs- und Phishing-Versuche ist derart enorm, dass sich die supranationalen Ermittlungsbehörden Interpol und Europol genötigt sahen, ihrerseits entsprechende Warnungen herauszugeben. Die Sicherheitsforscher von Check Point warnen eindringlich davor, zu nachlässig im Internet unterwegs zu sein oder auf bewährte Sicherheitslösungen von erfahrenen Herstellern zu verzichten.

Weitere Informationen zum Thema:

Check Point Software
Coronavirus cyber-attacks update: beware of the phish

datensicherheit.de, 07.05.2020
100 Tage COVID-19 – ein detaillierter Einblick in die Gefahrenlage im Internet

datensicherheit.de, 15.04.2020
Thales-Analyse zeigt: Cyberangriffe zu COVID-19 folgen der Ausbreitung des Virus

datensicherheit.de, 14.04.2020
COVID-19: Cyberangriffe auf Regierungen und medizinische Organisationen

datensicherheit.de, 01.04.2020
Hacker nutzen COVID-19-Krise: Smartphone-Nutzer oftmals das Ziel



Kommentieren

Kommentar

Theiners SecurityTalk

Neue Folge!
Blockchain - Quo vadis?, 27.05.2020

Kooperation

TeleTrusT - Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Kooperation

Initiative Digital

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Multiplikator

Allianz für Cyber-Sicherheit

Partner

ZIM-BB

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung