Aktuelles, Experten - geschrieben von am Samstag, Februar 5, 2011 23:25 - noch keine Kommentare

BITKOM-Veranstaltung zum Safer Internet Day 2011: Zentrale Rolle der Bildung beim Thema Zusammenarbeit 2.0

Podiumsdiskussion über „Umgang mit Informationen und Medienkompetenz in Gesellschaft und Unternehmen“

[datensicherheit.de, 05.02.2011] Schüler stellen die Mitarbeiter von morgen dar und müssen auch auf die Herausforderungen und Talente von morgen vorbereitet sein. Im Gegenzug müssetn sich die Unternehmen auch wandeln und damit zurecht kommen, dass ihre Mitarbeiter von morgen andere Anforderungen und Wünsche an ihren Arbeitsplatz und ihren Arbeitgeber richteten, mahnt der BITKOM. Der Bildung komme also eine tragende Rolle beim Thema „Zusammenarbeit 2.0“ zu. In diesem Sinne möchte der BITKOM den Aktionstag „Safer Internet Day 2011“ mit einer Veranstaltung bereichern:
Er initiiert eine Podiumsdiskussion zum Thema „Umgang mit Informationen und Medienkompetenz in Gesellschaft und Unternehmen“. Mehrere Experten der Internet- und Unternehmensbranche seien der Einladung gefolgt und würden sich den Fragen der Moderatorin Melanie Unbekannt stellen.

Im Podium diskutieren:

  • Regina Gschladt,
  • Jens Best,
  • Michael Seemann,
  • Christian Heller und aller Voraussicht nach auch
  • Julia Seeliger.

8. Februar 2011, 11 bis 13 Uhr
BITKOM e.V.
Albrechtstraße 10 A
10117 Berlin

Diskutiert wird über den Datenschutz, die Außenwirkung und -darstellung in Sozialen Netzwerken sowie den „Fluch oder Segen“ des Internets.



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Medienkooperation

Internet Security Days 2018

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung