Aktuelles, Experten - geschrieben von am Donnerstag, Januar 31, 2013 17:07 - noch keine Kommentare

Kostenfreie eco Hotline zum Safer Internet Day 2013

Expertentipps bei Rechtsfragen zum Internet

[datensicherheit.de, 31.01.2013] Abofallen, Newsletter-Terror oder gestohlener Content – oft besteht Unsicherheit: Was ist im Netz erlaubt? Wo sind rechtliche Grenzen? Was kann man bei unzulässigen Maßnahmen unternehmen? Der Verband der deutschen Internetwirtschaft eco e.V. schaltet am 05. Februar 2013 im Rahmen der weltweiten Aktionen zum Safer Internet Day 2013 eine kostenfreie Hotline, bei der Ratsuchende praktische Tipps und  konkrete Informationen zu rechtlichen Themen rund ums Internet bekommen können.

Die eco Experten stehen in zwei Beratungsslots von 10:00-12:00 Uhr und von 16:00-18:00 Uhr unter den Telefon-Nummern  0221/700048166 und 0221/700048167 für Anrufe zur Verfügung. Es entstehen neben den normalen Telefongebühren keine weiteren Kosten. Zusätzlich können am 05.02.2013 (8:00 Uhr bis 00:00 Uhr) Fragen auch per E-Mail an sid2013 [at] eco [dot] de gestellt werden. Die Aktion bietet Raum für allgemeine Fragen, eine Einzelfallrechtsberatung ist nicht möglich.

Am 5. Februar 2013 findet auf Initiative der Europäischen Kommission der 10. Safer Internet Day  mit weltweiten Veranstaltungen und Aktionen zum Thema „Sicherheit im Internet“ statt. In diesem Jahr steht der Safer Internet Day international unter dem Motto „Online Rights and Responsibilities”. Mehr Informationen zu den Aktionen in Deutschland zum Safer Internet Day 2013 gibt es unter www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/sid-2013/.



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Medienkooperation

Internet Security Days 2018

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzerklärung