Aktuelles, Experten - geschrieben von am Donnerstag, Oktober 13, 2016 23:57 - noch keine Kommentare

TÜV SÜD gibt Whitepaper zur EU-Datenschutz-Grundverordnung heraus

Datenschutz in seiner Gesamtheit überprüfen und gegebenenfalls anpassen

[datensicherheit.de, 13.10.2016] Die zunehmende Globalisierung und die daraus entstehenden internationalen Verflechtungen in Europa machten es sinnvoll und notwendig, das Datenschutzrecht in Europa zu harmonisieren.
Dafür sei die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) geschaffen worden. Der TÜV SÜD erinnert daran, dass die darin festgeschriebenen Regelungen ab dem 25. Mai 2018 in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union anwendbares Recht werden und damit dann auch für alle Unternehmen in Deutschland Gültigkeit haben. Was das für Auswirkungen hat, beleuchten Datenschutzexperten vom TÜV SÜD in einem neuen Whitepaper.

Datenschutz schon jetzt gesetzeskonform machen!

Das bislang geltende nationale Datenschutzrecht wie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) werde durch die neue EU-Verordnung in den grundlegenden Bereichen ersetzt. An einigen Stellen beinhalte die EU-DSGVO allerdings Öffnungsklauseln, durch die die Mitgliedsstaaten nationale Regelungen ergänzen könnten. Dennoch würden ab 25. Mai 2018 neue Anforderungen auf alle Unternehmen jeder Branche zukommen.
Noch scheine der Zeitpunkt in weiter Ferne zu liegen, doch der Bereich Datenschutz müsse in seiner Gesamtheit überprüft und gegebenenfalls angepasst werden. Unternehmen sollten daher bereits jetzt damit anfangen, bestehende Datenverarbeitungen zu überprüfen und neue Prozesse zu schaffen.

Whitepaper „Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung“

Datenschutzexperten vom TÜV SÜD haben zur Unterstützung das Whitepaper „Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung“ erstellt. Darin werden nach eigenen Angaben die wichtigsten Informationen vorgestellt und hilfreiche Praxistipps gegeben.
Neben Transparenz- und Informationspflichten oder datenschutzfreundlichen Voreinstellungen würden auch Themen wie Sicherheit der Verarbeitung und internationale Datenübermittlung behandelt.

Weitere Informationen zum Thema:

TÜV SÜD Akademie
Registrierung Download White Paper



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzhinweis