Aktuelles, Experten, Veranstaltungen - geschrieben von am Montag, Mai 10, 2021 12:20 - noch keine Kommentare

Digitales Grünes Zertifikat und Datenschutz: Peter Schaar lädt zur Online-Diskussion

Europäisches Impfzertifikat, Datenschutz und Persönlichkeitsrechte im Fokus am 20. Mai 2021

[datensicherheit.de, 10.05.2021] Datenschutz-Experte Peter Schaar lädt nach eigenen Angaben zur Teilnahme an einem Online-Seminar zum Europäischen Impfzertifikat ein. Nach Plänen der Europäischen Kommission soll noch im Sommer 2021 das „Digitale Grüne Zertifikat“ eingeführt werden, um Reisen zwischen EU-Mitgliedstaaten zu erleichtern. Es handele sich dabei nicht allein um einen digitalen Impfpass, sondern um einen Immunitätsausweis, so Schaar.

Nachweis von Impfungen, Infektionen und Test: grundlegende Datenschutz-Fragen

Mit dem Zertifikat sollen demnach neben erfolgten Impfungen auch frühere „COVID19“-Infektionen und negative „Corona“-Tests nachgewiesen werden. Schaar: „Das Vorhaben wirft grundlegende datenschutz- und persönlichkeitsrechtliche Fragen auf: Wo und wie werden welche Daten gespeichert? Wie soll der Zugriff auf die Daten abgesichert werden? In welchen Bereichen soll das Zertifikat eingesetzt werden und welche Daten werden bei der Prüfung offenbart? Welche Konsequenzen hat es, wenn das Zertifikat nicht vorgelegt wird?“

Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit nimmt teil

Über diese Fragen solle auf im Rahmen eines Online-Seminars mit Vertretern der Europäischen Kommission, des beauftragten Industrie-Konsortiums, der Zivilgesellschaft und des Datenschutzes diskutiert werden:

„Europäisches Impfzertifikat, Datenschutz und Persönlichkeitsrechte“
Donnerstag, 20. Mai 2021, 16.00h – 18.00 Uhr
Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei – Anmeldung erforderlich.

Unter der Moderation von Achim Klabunde und Peter Schaar diskutieren (ohne Gewähr):

  • Lea Beckmann (Gesellschaft für Freiheitsrechte)
  • Stefan Brink (Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg)
  • Fabio Chiusi (Project Lead, Covid ADM Monitor, AlgorithmWatch)
  • Prof. Ulrich Kelber (Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit)
  • Owe Langfeldt (Europäische Kommission, Generaldirektion Justiz)
  • Stephan Noller (CEO, Ubirch GmbH)

Weitere Informationen zum Thema:

datensicherheit.de, 19.01.2021
Europäischer Datenschutztag 2021: Einladung zu EAID-Veranstaltung

EAID
20.05.2021 : Europäisches Impfzertifikat, Datenschutz und Persönlichkeitsrechte (Webinar)

EUROPÄISCHE KOMMISSION, VERTRETUNG IN DEUTSCHLAND
Coronavirus: Digitaler grüner Nachweis soll EU-weites Reisen im Sommer erleichtern

edpb European Data Protection Board, 31.03.2021
EDPB-EDPSJoint Opinion 04/2021 on the Proposal for a Regulation of the European Parliament and of the Council on a framework for the issuance, verification and acceptance of interoperable certificateson vaccination, testing and recovery to facilitate free movement during the COVID-19 pandemic (Digital Green Certificate)



Kommentieren

Kommentar

Theiners Talk

Kooperation

TeleTrusT

Mitgliedschaft

German Mittelstand e.V.

Mitgliedschaft

BISG e.V.

Multiplikator

Allianz für Cybersicherheit

Datenschutzerklärung