Aktuelles, Branche - geschrieben von am Dienstag, Mai 17, 2016 21:50 - noch keine Kommentare

Coordinated Vulnerability Disclosure Manifesto unterzeichnet

Palo Alto Networks sieht wichtigen Beitrag der Branche zu den Cybersicherheits-Initiativen der EU

[datensicherheit.de, 17.05.2016] Nach eigenen Angaben hat Palo Alto Networks zusammen mit mehr als zwei Dutzend anderer Unternehmen und Organisationen das „Coordinated Vulnerability Disclosure Manifesto“ unterzeichnet. Dieses Manifest fordert die Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen und der Cyber-Sicherheits-Community, um Schwachstellen in der Informations- und Kommunikationstechnologie zu finden und zu beheben.

Aufdeckung von Schwachstellen zur Prävention

Im Rahmen einer koordinierten Offenlegung sollen Schwachstellen dem Besitzer des Informationssystems mitgeteilt werden, um dem Unternehmen die Möglichkeit zu geben, die Sicherheitslücke zu diagnostizieren und zu beheben, bevor Informationen an Dritte oder die Öffentlichkeit herausgegeben werden. Dies solle ein Ausnutzen der Schachstellen durch Cyber-Kriminelle verhindern.

Notwendigkeit der Koordination für mehr Cyber-Sicherheit

Palo Alto Networks betont die Notwendigkeit der Koordination für die Cyber-Sicherheit, denn die Komplexität und Abhängigkeit von IKT-Produkten und -Diensten wachse und Cyber-Kriminelle agierten immer ausgefeilter, so steige auch die Zahl der Schwachstellen.
„Die Zusammenarbeit zwischen denjenigen, die eine Schwachstelle finden könnten, und denjenigen, die sie beheben können, ist von unschätzbarem Wert. Letztlich profitieren alle Beteiligten von einer sicheren digitalen Infrastruktur“, erklärt René Bonvanie, „Executive Vice President & Chief Marketing Officer“ bei Palo Alto Networks. Außerdem demonstriere dieses Manifest die proaktive Führungsrolle der Branche bei der Verbesserung der Cyber-Sicherheit.

Weitere Informationen zum Thema:

enisa, 12.05.2016
From the Netherlands Presidency of the EU Council: Coordinated vulnerability disclosure Manifesto signed



Kommentieren

Kommentar

Current ye@r *

Kooperation

TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Schulungsangebot

mITSM ISO 27001 Zertfifizierungs Audit

Partner

ZIM-BB
fit4sec

Gefragte Themen


Datenschutzhinweis